Abo
  • Services:

Microsofts Betriebssystem speziell für Navigationsgeräte

Windows Embedded NavReady 2009 bereits verfügbar

Microsoft bietet Geräteherstellern erstmals eine spezielle Ausführung von Windows Embedded CE, die auf den Einsatz in mobilen Navigationsgeräten ausgerichtet ist. Darin ist auch eine Anbindung an Onlinedienste enthalten, um etwa Zusatzinformationen via Mobilfunk beziehen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft verspricht Herstellern von mobilen Navigationsgeräten, dass sie mit dem Betriebssystem Windows Embedded NavReady 2009 kostengünstig und schnell neue Produkte entwickeln und auf den Markt bringen können. Das Betriebssystem enthält auch Funktionen für Onlinedienste, so dass Nutzer Stauinformationen, Restauranttipps oder Hinweise zu Geschäften in der Umgebung via Mobilfunk beziehen können. Dazu kann ein Mobiltelefon per Bluetooth mit dem Navigationsgerät verbunden werden.

Stellenmarkt
  1. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Microsoft geht davon aus, dass die Nachfrage nach mobilen Navigationsgeräten zunehmen wird und immer mehr Hersteller Internetfunktionen in ihre Geräte integrieren werden. Windows Embedded NavReady 2009 bietet einen Direktzugriff auf Microsofts Suche Live Search sowie MSN Direct. Durch Unterstützung der Windows-Vista-Funktion SideShow kann das Navigationsgerät als Zweitdisplay eines Vistasystems dienen.

Windows Embedded NavReady 2009 ist nach Microsoft-Angaben ab sofort für Gerätehersteller und Entwickler verfügbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

KaiKai Navigator 10. Nov 2008

Weil die große Mehrheit der Deutschen nun mal öfter nach Frankreich, Italien oder...

rumme 19. Jun 2008

Würde dann noch so halbwegs zum Thema passen!

Name tut... 19. Jun 2008

TomTom bietet seit Jahren Navigationssysteme höchst erfolgreich auf Basis von Linux an...

pool 18. Jun 2008

Bei Win9x war das mindestens wöchentlich angesagt. Wenn nicht noch öfter.

animieräffchen 18. Jun 2008

Lohnt es sich ab überhaupt weiterzulesen, wenn ein Satz schon mal so anfängt? Wenn ich...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /