Abo
  • IT-Karriere:

Top500: Roadrunner übernimmt die Spitze

Schnellster Supercomputer außerhalb der USA steht in Jülich

IBM schafft mit dem Roadrunner wie erwartet den Sprung an die Spitze der Top500-Liste der schnellsten Supercomputer der Welt. Unter den Prozessorherstellern konnte Intel dennoch zulegen und deckt 75 Prozent des Marktes ab. Erstmals weist die Top500 zudem den Stromverbrauch der Systeme aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einer Leistung von mehr als 1 Petaflop/s übernimmt IBMs Roadrunner die Spitzenposition der Top500. Auf Platz Platz 2 folgt abgeschlagen der ebenfalls von IBM gebaute BlueGene/L mit 478 Teraflop/s. Der Stromverbrauch der beiden Systeme ist fast identisch: Der Roadrunner braucht mit seinen 122.400 Rechenkernen 2.345,5 KW, BlueGene/L mit 212.992 Kernen 2329,6 KW.

Stellenmarkt
  1. spectrumK GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Platz 3 geht ebenfalls an IBM mit dem BlueGene/P, der mit 163.840 Kernen auf eine Rechenleistung von 450 Teraflop/s kommt und einen Stromverbrauch von 1.260 KW hat. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen Suns Ranger (62.976 Kerne, 326 TFlop/s, 2000,0 KWatt) und der Jaguar von Cray (30.976 Kerne, 205 TFlop/s, 1.580,7 KW).

IBMs Roadrunner
IBMs Roadrunner

Der schnellste Rechner außerhalb der USA kommt auf Platz 6 und steht in Deutschland am Forschungszentrum Jülich. Jugene wurde von IBM gebaut, arbeitet mit 65.536 Kernen, erreicht eine Rechenleistung von 180 TFlop/s und ist mit 504,0 KW recht sparsam im Stromverbrauch.

Bei den Herstellern von Prozessoren für Supercomputer hat Intel klar die Nase vorn und konnte seinen Marktanteil von 70,8 auf 75 Prozent ausbauen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,74€
  3. 50,99€
  4. (-77%) 11,50€

JustMe_ 19. Jun 2008

Jo stimmt daran hab ich nicht gedacht :) . Dann kannst du halt damit wunderbar SETI@home...

hanz mit z 19. Jun 2008

selbst 1 KM und 1,000 KM sind nicht das gleiche! mach dich mal schalu bevor du hier so...

Ruuuudi 18. Jun 2008

Unser Trainer ist für das 1/4-Finale gesperrt!!!!!!! Ein SKANDAL! ...was ist da schon...

paede 18. Jun 2008

Suche gerade ein Mainboard mit 12000 Slots ;-)

Ray 18. Jun 2008

Wir sind der Singularität nah! Ob ihr es glaubt oder nicht!


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /