Abo
  • Services:
Anzeige

Top500: Roadrunner übernimmt die Spitze

Schnellster Supercomputer außerhalb der USA steht in Jülich

IBM schafft mit dem Roadrunner wie erwartet den Sprung an die Spitze der Top500-Liste der schnellsten Supercomputer der Welt. Unter den Prozessorherstellern konnte Intel dennoch zulegen und deckt 75 Prozent des Marktes ab. Erstmals weist die Top500 zudem den Stromverbrauch der Systeme aus.

Mit einer Leistung von mehr als 1 Petaflop/s übernimmt IBMs Roadrunner die Spitzenposition der Top500. Auf Platz Platz 2 folgt abgeschlagen der ebenfalls von IBM gebaute BlueGene/L mit 478 Teraflop/s. Der Stromverbrauch der beiden Systeme ist fast identisch: Der Roadrunner braucht mit seinen 122.400 Rechenkernen 2.345,5 KW, BlueGene/L mit 212.992 Kernen 2329,6 KW.

Anzeige

Platz 3 geht ebenfalls an IBM mit dem BlueGene/P, der mit 163.840 Kernen auf eine Rechenleistung von 450 Teraflop/s kommt und einen Stromverbrauch von 1.260 KW hat. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen Suns Ranger (62.976 Kerne, 326 TFlop/s, 2000,0 KWatt) und der Jaguar von Cray (30.976 Kerne, 205 TFlop/s, 1.580,7 KW).

IBMs Roadrunner
IBMs Roadrunner

Der schnellste Rechner außerhalb der USA kommt auf Platz 6 und steht in Deutschland am Forschungszentrum Jülich. Jugene wurde von IBM gebaut, arbeitet mit 65.536 Kernen, erreicht eine Rechenleistung von 180 TFlop/s und ist mit 504,0 KW recht sparsam im Stromverbrauch.

Bei den Herstellern von Prozessoren für Supercomputer hat Intel klar die Nase vorn und konnte seinen Marktanteil von 70,8 auf 75 Prozent ausbauen.


eye home zur Startseite
JustMe_ 19. Jun 2008

Jo stimmt daran hab ich nicht gedacht :) . Dann kannst du halt damit wunderbar SETI@home...

hanz mit z 19. Jun 2008

selbst 1 KM und 1,000 KM sind nicht das gleiche! mach dich mal schalu bevor du hier so...

Ruuuudi 18. Jun 2008

Unser Trainer ist für das 1/4-Finale gesperrt!!!!!!! Ein SKANDAL! ...was ist da schon...

paede 18. Jun 2008

Suche gerade ein Mainboard mit 12000 Slots ;-)

Ray 18. Jun 2008

Wir sind der Singularität nah! Ob ihr es glaubt oder nicht!




Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. CompuGroup Medical SE, Koblenz
  3. über Duerenhoff GmbH, Bielefeld
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Pocketstar

    Mini-Mini-Game-Boy für den Schlüsselbund

  2. TS-x77

    Qnaps NAS mit AMDs Ryzen-Prozessor ist verfügbar

  3. Flicks

    Facebook erfindet Zeiteinheit für Videos

  4. MacOS

    Apple patcht MacOS Sierra und El Capitan gegen Meltdown

  5. Recruiting

    IT-Experten brauchen harte Fakten

  6. Radeon Technologies Group

    AMD heuert zwei Grafikspezialisten an

  7. Samsung

    Smartphone-Kameras können bald Full-HD mit 480 fps aufnehmen

  8. E-Autos

    2019 will Volvo elektrische Lkw verkaufen

  9. Xbox Game Pass

    Auch ganz neue Konsolenspiele im Monatsabo für 10 Euro

  10. Tesla

    Elon Musk spielt mit hohem Risiko



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Know-How in der deutschen Autoindustrie

    Gamma Ray Burst | 11:05

  2. Re: Ist doch nix neues

    M.P. | 11:04

  3. Re: Was für ein Risiko denn!?

    Psy2063 | 11:02

  4. Re: M2

    ms (Golem.de) | 11:01

  5. Re: Dabei sind doch gerade die VTs zu dieser...

    redmord | 11:01


  1. 11:03

  2. 10:48

  3. 09:59

  4. 09:41

  5. 09:32

  6. 09:26

  7. 09:11

  8. 08:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel