Abo
  • Services:
Anzeige

Unreal Tournament 3: Maus und Tastatur vs. Gedankenkraft

Live-Duell zwischen Elitespieler und Gedankensteuer-Entwickler

Ein Duell wie aus einem Science-Fiction-Film findet heute Abend statt: Einer der weltbesten Spieler von Unreal Tournament 3 tritt gegen einen Kontrahenten an, der nur mit der Kraft seiner Gedanken, seiner Augenbewegungen und seiner Gesichtsmuskulatur spielt. Das Showmatch ist ab 19 Uhr live im Internet zu sehen.

Der "Gedankenspieler" im Showmatch ist kein Profispieler, sondern der 51-jährige Klaus Schuetten, der maßgeblich an der Entwicklung des 'Gedankenlese'-Stirnbands NIA beteiligt war. Das Gerät liest die Hirnströme nach dem Prinzip der nicht invasiven Elektroenzephalografie (EEG) mit Hilfe von drei Elektroden an der Stirnseite aus. Diese Elektroden hängen an einem Elektronikkästchen, das über USB durch eine spezielle Windows-Software ausgelesen wird. Mit den Signalen sollen sich selbst festgelegte Tastendrücke und Mausklicks in beliebigen Spielen simulieren lassen. Der Hersteller OCZ Technology behauptet, dass mit dem rund 160 Euro teuren Gerät bis zu 60 Prozent schnellere Reaktionszeiten gegenüber der Kombination aus Maus und Tastatur möglich sind.

Kontrahent von Schuetten ist Klaus "frag^m" Wiedemann, einer der weltweit besten Spieler des Ego-Shooters Unreal Tournament 3, der 25 Jahre alt und Mitglied des Elite-Clans Mousesports ist. Wer das Duell live verfolgen möchte, kann das am heutigen 17. Juni 2008 ab 19 Uhr beim Internetsender www.game-tv.com tun. Nach dem ersten Ausprobieren des NIA auf der Cebit 2008 würde das Golem.de-Team eher auf den Pro-Gamer setzen - aber vielleicht gibt es ja eine Überraschung.

Anzeige

eye home zur Startseite
lolwut 20. Jun 2008

der doc hatn mit nem nia bestochen ^^

DER GORF 19. Jun 2008

Doch, der Auslöster liegt in einer anderen Hirnregion.

Mauso 18. Jun 2008

:-)

Jay Äm 18. Jun 2008

Mach bitte mal ein Kreuz: [] Ich habe nicht gelesen, das das Aiming mit der Maus...

Volker Heinrich 18. Jun 2008

Link zum Video der Sendung von gestern w w w . game-tv . com/videos/mode/3/chID/1...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  3. Busch Dienste GmbH, Maulburg
  4. Deloitte, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  1. Re: Abo-Wahnsinn

    Milber | 11:20

  2. Re: Generell untersagt sind Zusatzgebühren bei...

    das_mav | 11:20

  3. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    M.P. | 11:19

  4. Re: Nur wenn ich zustimme - kann man das sehen?

    das_mav | 11:19

  5. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    SJ | 11:19


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel