Abo
  • Services:

Frauenanteil bei IT-Berufsausbildung sinkt

Nur 17 Prozent weibliche Studienanfänger in Informatik

Der IT-Branchenverband Bitkom schlägt Alarm. Der Anteil von Mädchen und Frauen unter den Ausbildungsanfängern in den IT-Berufen ist seit dem Jahr 2002 von 14 Prozent auf nur noch 9,1 Prozent im Jahr 2007 gesunken. Die jungen Frauen sollten die Berufschancen nutzen, "statt den alten Rollenbildern nachzuhängen", sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den Abiturienten beträgt der Anteil junger Frauen 56 Prozent, ihr Anteil an Ausbildungs- und Studiengängen im MINT-Bereich ist deutlich niedriger. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Studienanfängerinnen stellten im Jahr 2007 insgesamt etwa die Hälfte aller Erstsemester an deutschen Hochschulen. In der Informatik fingen nur 17 Prozent ein Studium an. In der technischen Fächergruppe Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik waren es 16 Prozent. Höhere Frauenanteile erzielte allerdings das Fach Mathematik mit fast 50 Prozent.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Bildungsministerin Annette Schavan hat gemeinsam mit Scheer und weiteren Partnern den "Nationalen Pakt für Frauen in MINT-Berufen" unterzeichnet. Der Bitkom sorgt sich wegen des Fachkräftemangels besonders um den weiblichen Nachwuchs. Scheer forderte die Hochschulen auf, sich in den technischen Fächern stärker um den weiblichen Nachwuchs zu bemühen. Hochschulen, die sich in dem Bereich engagieren, "sollten finanziell belohnt werden", sagte Scheer. Er plädierte dafür, in den Schulen ab der Sekundarstufe I in den naturwissenschaftlichen Fächern flächendeckend Zusatzangebote für Mädchen anzubieten. Notwendig sei zudem die Einführung eines Pflichtfachs Informatik. Wer Informatik als Unterrichtsfach hatte, entscheide sich später eher für ein entsprechendes Studium - egal, ob Junge oder Mädchen.

Die Paktpartner haben sich konkrete gemeinsame Ziele gesetzt: Der Anteil an Studienanfängerinnen in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern soll um durchschnittlich fünf Prozentpunkte steigen, bei Neueinstellungen im MINT-Bereich sollen Frauen mindestens entsprechend ihres Anteils an den Absolventen berücksichtigt werden und ihr Anteil an Führungspositionen soll deutlich erhöht werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Jay Äm 19. Jun 2008

Es geht aber nicht darum, wieviele weibliche Auszubildende es gibt, sondern wieviele...

Jay Äm 19. Jun 2008

thx, ymmd :-D

Alex Schwätzer 18. Jun 2008

Wenn du das sagst, wird es wohl stimmen. Sicher nicht, aber du gehst anscheinend davon...

TimTim 18. Jun 2008

Ich bin ehrlich gesagt nicht in der Branche der Grundschullehrer/Erzieher, aber ich habe...

LinuxMcBook 18. Jun 2008

Um wie viel höher ist eigentlich die Abbrecherquote bei Frauen? Egal welches Studienfach...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

      •  /