Firefox 3 ist da

Neue Hauptversion des Mozilla-Browsers bringt zahlreiche Verbesserungen

Anderthalb Jahre hat es gedauert, jetzt steht die 3er-Version von Firefox als Download bereit - mit kleiner Verzögerung. Die neue Browserversion hat einen deutlich verbesserten Lesezeichenmanager, über den auch der Browserverlauf verwaltet wird. Das beschert neue Komfortfunktionen, die die Arbeit im Web vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollte Firefox 3 pünktlich am 17. Juni 2008 ab 19:00 Uhr deutscher Zeit als Download bereitstehen. Serverprobleme machten die Mozilla-Homepage stattdessen für rund eine Stunde unerreichbar. Nun können die Firefoxfans die neue Hauptversion endlich ganz offiziell herunterladen.

Firefox 3
Firefox 3
Die Daten des neuen Lesezeichen- und Verlaufsmanagers Bibliothek (vormals Places) lassen sich nun besser durchsuchen, denn als Basis kommt eine SQLite-Datenbank zum Einsatz. Gibt man einen Suchbegriff in die Adressleiste ein, wird überprüft, ob dieser in den Tags, im Titel oder im Link eines Lesezeichen sowie im Titel oder Link einer besuchten Webseite auftaucht und Firefox unterbreitet entsprechende Vorschläge in Form eines Drop-Down-Menüs. Eine vergleichbare Funktion bietet auch Opera 9.5 zum Aufspüren von Webseiten im Verlauf. Außerdem wurde das Hinzufügen von Lesezeichen vereinfacht: Nun genügt ein Klick auf das Sternsymbol in der Adressleiste und die geöffnete Webseite ist als Lesezeichen gespeichert. Ein nochmaliger Klick auf das Sternsymbol öffnet die Lesezeicheneigenschaften, in denen weitere Einstellungen vorgenommen werden können. Gleich neben dem Stern befindet sich das altbekannte Feed-Icon zum Abonnement von Newsfeeds und neuerdings auch von Audio- und Videofeeds.

Firefox 3
Firefox 3
Den Lesezeichen können über die Eigenschaften Schlüsselwörter hinzugefügt werden, so dass sie anhand dieser Begriffe zu finden und zu verwalten sind. Denn die Lesezeichen lassen sich nach Schlüsselwörtern gruppieren. So können zum Beispiel alle Lesezeichen mit dem Schlüsselwort "news" gesammelt angezeigt werden. Mit dem Update auf Firefox 3.1 ist vorgesehen, diese Schlüsselwörter automatisch einzutragen, so dass dem Anwender weniger Tipparbeit aufgebürdet wird. Als weitere Hilfe zur Verwaltung der Lesezeichen lassen sich Suchanfragen speichern. Das Besondere daran: Die Suche wird ständig aktualisiert, also auch mit neu aufgerufenen Webseiten gefüttert. Speichert man zum Beispiel eine Suche nach dem Begriff "Euro 08", so landen darin alle neu aufgerufenen Webseiten, in denen dieser Begriff vorkommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Firefox 3 ist da 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7.  


VG 15. Mär 2010

Ist es möglich das ich den Firefox so einstellen kann das ich nicht bei jeder neuen Seite...

Jay Äm 22. Jun 2008

Zwei Lösungsmöglichkeiten: - Du nutzt Zoomy, musst es nur anpassen, damit es unter 3.0...

herRrscher 20. Jun 2008

Firefox hat die erhoffte Marke von 5 Mio weit überschritten und das ist die Hauptsache...

tosser@wanking.net 19. Jun 2008

Also wenn ich bei mir: browser.urlbar.matchOnlyTyped TRUE browser.urlbar.maxRichResults 0...

ju6uu5zt 18. Jun 2008

2.0.0.15 und 2.0.0.16 stehen schon in den Startlöchern. Mit dem FF2 wird man in den...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /