Abo
  • Services:

US-Verteidigungsministerium zertifiziert Suse Linux

IPv6-Unterstützung in SLES 10 SP2 untersucht

Das US-Verteidigungsministerium hat die IPv6-Implementierung im Suse Linux Enterprise Server (SLES) 10 Service Pack 2 zertifiziert. Die Linux-Distribution ist die erste, die auf der "Approved Products List" auftaucht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

SLES 10 SP2 ist die einzige Linux-Distribution auf der Unified Capabilities Approved Products List des US-Verteidigungsministeriums. Die Zertifizierung besagt, dass die IPv6-Implementierung den Kriterien des Ministeriums genügt. Laut Novell soll die Liste Grundlage für Anschaffungen in US-Ministerien werden.

Schon jetzt müssen alle US-Regierungseinrichtungen ihre Netzwerkinfrastruktur bis Juni 2008 auf IPv6 aufrüsten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Ihrgendwehr 17. Jun 2008

Nazis würden Linux nutzen... ganz bestimmt!

Niemand 17. Jun 2008

Naja, es wurde nicht gesagt ob bis Anfang Juni oder Ende Juni. Wenn ich sage "bis...

cuzit 17. Jun 2008

Eigentlich nicht, der Sinn einer Zertifizierung bestehet darin zu prüfen, ob ein...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /