Abo
  • Services:
Anzeige

Steigender Absatz bei mobilen Navigationsgeräten

Durchschnittspreis sinkt um 100 Euro

Der Absatz mobiler Navigationsgeräte steigt weiter an. Im Jahr 2008 werden in Deutschland voraussichtlich 4,8 Millionen tragbare Navi-Systeme verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 33 Prozent. Doch die sinkenden Preise lassen den Umsatz kaum noch mitwachsen.

Während der Durchschnittspreis der elektronischen Produkte vor einem Jahr noch bei rund 300 Euro pro Gerät lag, zahlen die Käufer heute im Schnitt nur noch rund 200 Euro. Der Preisverfall führt dazu, dass der Umsatz für Navigationsgeräte im Jahr 2008 mit 3 Prozent nur noch leicht auf 1,01 Milliarden Euro steigt, so der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom), der sich bei den Angaben auf eine exklusive Erhebung des Marktforschungsinstituts GfK stützt.

Anzeige

Um im Konkurrenzkampf mithalten zu können, müssen die Hersteller größere Bildschirme und technische Zusatzfunktionen bieten. Waren im Jahr 2007 noch Displays mit einer Bildschirmdiagonale von 3 bis 3,6 Zoll der Standard, gewinnen derzeit Geräte mit 4,3-Zoll-Displays Marktanteile, so der Bitkom weiter. Mehr als die Hälfte aller verkauften Navigationsgeräte ist inzwischen mit TMC (Traffic Message Channel) ausgestattet, womit aktuelle Meldungen zu Verkehrsstörungen und Staus ausgewertet werden. Rund 40 Prozent der Navis bieten einen MP3-Spieler und knapp ein Fünftel hat eine Telefonfunktion.


eye home zur Startseite
Trios 17. Jun 2008

Du ahnst ja gar nicht, wie Recht du hast. Ein mobiles Telefon soll zum Telefonieren gut...

Replay 16. Jun 2008

Damit sind nicht festeingebaute Navis gemeint. Also die Dinger, die per Halter im Auto...

asdfgh 16. Jun 2008

Hast Du Deine Pillen heute morgen wieder nicht genommen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beko Technologies GmbH, Neuss
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ statt 159,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Body Cardio

    Nokia macht intelligente Waage etwas dümmer

  2. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  3. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  4. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  5. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  6. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  7. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  8. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  9. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  10. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  1. Re: Migration X11 -> Wayland

    Teebecher | 07:13

  2. Re: äußerst überraschend

    crazypsycho | 07:08

  3. Für mich als möglicher Käufer ...

    MrReset | 07:01

  4. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Aki-San | 06:58

  5. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    chefin | 06:57


  1. 07:28

  2. 07:18

  3. 18:19

  4. 17:43

  5. 17:38

  6. 15:30

  7. 15:02

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel