• IT-Karriere:
  • Services:

Zyxel: WLAN-Überwachungskamera mit Telefonanschluss

Video- und Audio-Chat per Telefonanruf initiieren

Zyxel hat mit der V750W eine Überwachungskamera mit WLAN-Anschluss vorgestellt, die per Internetverbindung (SIP, Session Initiation Protocol) gesteuert werden kann. Sogar anrufen kann man die Kamera - und auch gleich ein Gespräch führen, denn neben einem Mikrofon wurde auch ein Lautsprecher eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Anwendungsbeispiel nannte Zyxel Eltern, die mit der Kamera zu Hause nach dem Rechten schauen und ein Telefongespräch mit dem Babysitter führen wollen. Auch im Sicherheitsbereich könnte die Kamera Freunde finden.

Stellenmarkt
  1. Freiburger Stadtbau GmbH, Freiburg
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Die Überwachungskamera kann mit einem externen Sensor gekoppelt werden, der zum Beispiel auf Bewegungen anspricht. Die Kameraausrichtung kann über den Rechner gesteuert werden. Mit den Cursor-Tasten lässt sich das Objektiv nach oben und unten sowie nach rechts und links bewegen. Ein digitaler Zoom sowie eine LED-Beleuchtung stehen ebenfalls zur Verfügung.

Auf Wunsch kann die V750W im Fall eines Einbruchs auch eine vordefinierbare Telefonnummer anrufen. Der Vertrieb soll durch Telekommunikationsunternehmen erfolgen. Einen Preis gab der Hersteller nicht an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 375,20€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

pandaber 18. Jun 2008

Das ganze wird über Videotelefonie abgwickelt -> der anrufende zahlt die normalen...

Termi 16. Jun 2008

Moin, schön, dass Zyxel hier für Konkurrenz sorgt. Bisher konnte ich ausser Mobotix...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
    Schule
    Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
    2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
    3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    Bundesregierung: Ministerien ziehen rote Linien beim Leistungsschutzrecht
    Bundesregierung
    Ministerien ziehen "rote Linien" beim Leistungsschutzrecht

    Die Bundesregierung streitet sich über die Umsetzung des Leistungsschutzrechts. Die Urheber könnten darunter leiden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Medienfinanzierung Facebook hält News-Inhalte für verzichtbar
    2. Leistungsschutzrecht VG Media zieht Klage gegen Google zurück
    3. Australien Google und Facebook sollen Medien bezahlen

      •  /