Abo
  • IT-Karriere:

Modchips in Großbritannien wieder legal

Gericht entscheidet konträr zur niederen Instanz

In Großbritannien hat ein Gericht die Nutzung von Modchips wieder legalisiert. In einer niederen Instanz war dem Importeur und Händler MrModchips untersagt worden, die Chips zu verkaufen. Am 11. Juni 2008 entschied ein Berufungsgericht, dass die Modchips keine Kopierschutzeinrichtungen umgehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Entscheidung wurden sämtliche 26 Anklagepunkte gegen MrModchips fallengelassen. Dem Beklagten wurden im Rahmen der Gerichtsentscheidung sämtliche Kosten ersetzt, die durch den Prozess entstanden. Die Vertreter der britischen "Entertainment and Leisure Software Publishers Association" kommentierten das Urteil nicht.

MrModchips dokumentiert seinen juristischen Sieg auf seiner Website mit dem berühmten Bild von Winston Churchill, der vor No.10 Downing Street mit seinen Fingern das Victory-Zeichen formt. Das eingescannte Gerichtsdokument mit der Entscheidung wurde ebenfalls veröffentlicht. Die Begründung des Gerichts liegt noch nicht schriftlich vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis!)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis 63,39€)
  3. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  4. 229,99€

joe su 17. Jun 2008

Regionalcode = Schweinerei Dadurch wird der freie Handel beschränkt, den wir uns wiederum...

billobass 16. Jun 2008

Ich werde das Gefühl nicht los, dass da jemand vom System eine zusätzliche Einnahmequelle...

RegionalCodeDec... 16. Jun 2008

Dann weiß ich ja gleich, wo ich meinen ModChip für die PS3 holen werde. Da freuen sich...

pss7 16. Jun 2008

ev macht die bude ja wieder auf, kam zwar aus Hong Kong - schön wäre es :)


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /