Abo
  • IT-Karriere:

Adieu Verkabelung: Schnurloses HDMI kommt

Komfortabler Einsatz digitaler Bildübertragung

Monster und Sigma Designs entwickeln gemeinsam eine HDMI-Lösung, die ohne Verkabelung auskommt und ausschließlich per Funk Abspielgeräte und Fernseher miteinander verbindet. Die neue Technik arbeitet im Ultra-Breitband-Funkbereich.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erste Produkt aus der Kooperation wird "Monster Wireless Digital Express HD" heißen. Der Kunde soll damit eine kabellose und damit leicht zu installierende Verbindung aufbauen können, teilte Monster mit. HD-Videos mit voller 1080p-Auflösung sollen zwischen Fernseher und dem Blu-ray-Abspieler oder der HDTV-Set-Top-Box übertragen werden können.

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)

Die Reichweite soll ungefähr 110 Meter im Freien betragen - in Innenräumen jedoch bauartbedingt deutlich weniger. Die Lösung soll im Oktober 2008 auf den Markt kommen. Einen Preis nannten die Unternehmen noch nicht.

Die Adapterbox mit drei Antennen und einem durchgeschleiften Infrarotempfänger besitzt zwei HDMI-Eingänge sowie einen Component- und einen Composit-Anschluss. Außerdem sind optische und koaxiale Audioanschlüsse eingebaut.

Monsters "Wireless Digital Express HD" wird auf der Digital Downtown 2008 vorgestellt, die vom 12. bis 14. Juni 2008 in New York stattfindet.




Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

tschovi 30. Dez 2010

Ja, dann mach das mal...

Tantalus 16. Jun 2008

Du meinst also, es wäre Ok, Dich zu verklagen, weil ich mir einbilde, dass Du mir...

Ekelpack 16. Jun 2008

Dennoch wird die Bundesnetzagentur die ein Bußgeld aufdrücken, wenn sie Dich erwischen...

Knoedeljoe 14. Jun 2008

Wer sich traut soll doch einfach mal sein Handy in eine Schüssel Mais legen und sich dann...

Gläubiger 13. Jun 2008

Ähm, Du kennst PAN nicht, meinen GOTT?? STIRB, du UNGLÄUBIGES SCHAAAAAAF!!!


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /