Abo
  • Services:

Linksys bringt Nachfolger des Routers WRT54G

WRT54GS mit Hilfestellung für WLAN-Novizen

Linksys hat das Nachfolgemodell des WLAN-Routers WRT54G vorgestellt. Der Neue unterscheidet sich nur durch das Kürzel "G2" von seinem Vorgänger - und durch eine integrierte Antenne. Für WLAN-Novizen hat der Hersteller eine Hilfestellung eingebaut, um eine stabile und sichere Funkverbindung einzurichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Router WRT54G2 funkt wiederum mit 54 MBit/s nach IEEE 802.11b/g. Mit dem neuen Gehäusedesign reiht er sich in die Wireless-N-Produkte WRT160N und WAG160N der Ultra-RangePlus-Familie ein. Das Gehäuse soll "wohnzimmertauglich" sein, gab Linksys an.

Linksys WRT54G2
Linksys WRT54G2
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. VEGA Grieshaber KG, Schiltach

Abgesehen vom optischen Eindruck soll das Gerät natürlich auch technisch etwas hermachen. Neben den innen liegenden Antennen ist ein Router mit vier Fast-Ethernet-Anschlüssen eingebaut. Die Sicherheitsmerkmale WPA2, WEP und MAC-Filtrierung sind ebenfalls vorhanden. Die Software "EasyLink Advisor Software (LELA)" zeigt dem Anwender, wie er sein Netzwerk aufbauen und verwalten kann; eine Schritt-für-Schritt-Anleitung führt den Nutzer. Ein Novum dürfte die Remote-Control-Software darstellen, mit der Linksys-Kundendienstmitarbeiter zur Not die Konfiguration aus der Ferne einstellen können.

Linksys hat auch eine Pairing-Funktion in seinen neuen Router integriert, die mit unternehmenseigenen WLAN-Geräten eine sichere Verbindung auf Knopfdruck einrichtet. Die WPS-Funktion (Wi-Fi Protected Setup) sorgt dafür, dass eine verschlüsselte drahtlose Verbindung zwischen den Geräten hergestellt wird. Den Strombedarf des Routers gab Linksys leider nicht an.

Der WRT54G2 soll für rund 50 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Heavendenied 16. Jun 2008

Also auch wenn du einfach nur ein dummer Troll bist möchte ich dir deine "Frage" dennoch...

derKlaus 15. Jun 2008

Gibts nicht. Draft N dürfte da der kanckpunkt sein, ich hab noch keine sinnvollen Draft...

hans hans hans 15. Jun 2008

äh, wenn dann um 2 uhr nachts mein router aus ginge, was soll dann mein homeserver...

zurreal 13. Jun 2008

Dann schau dir doch mal die Vigor-Teile von Draytek an - dann weißt Du, was _wirklich_...

carp 13. Jun 2008

Auch wenn ein in einem preisgünstigen Router eingebauter Gigabit-Switch nicht mit einem...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /