Abo
  • Services:

KOffice für Unix, Windows und MacOS X

Neue Alphaversion veröffentlicht

Die achte Alphaversion der freien Office-Suite KOffice 2.0 läuft nicht nur unter Unix und Linux, sondern auch unter Windows und MacOS X. Darüber hinaus wurde die OpenDocument-Unterstützung weiter verbessert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

KOffice 2.0 Alpha 8 ist die erste Version der Software, die für Plattformen außerhalb der Unix-Welt verfügbar ist. Die Portierung basiert auf der Arbeit, die das KDE-Projekt in die Windows- und MacOS-X-Versionen ihrer Programme investiert hat.

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, Köln

In der Präsentationssoftware KPresenter lassen sich jetzt Notizen und Sound verwenden. Darüber hinaus sollen die KOffice-Komponenten - allen voran die Textverarbeitung KWord - besser mit dem OpenDocument-Format umgehen können.

Linux- und Unix-Nutzer können sich den Quelltext der Anwendung herunterladen. Für Windows und MacOS X gibt es Installer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 35,99€
  4. 3,49€

Der Kaiser! 29. Mai 2009

Rechtschreibkorrektur? ;)

chris109 15. Jun 2008

Weil Trolltech in diesem Fall mit verdienen möchte, wie das Microsoft und Borland eben...

PowerPoster 13. Jun 2008

das steht da nirgends...hats wer geschafft zu installieren? und wie?

GeForce 7900 GTX 13. Jun 2008

Aqua beschreibt doch nur das GUI, nicht Quartz-Window Server, der für die grafische...

Bitte Autor... 13. Jun 2008

Das Alpha-Release allerdings nicht...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /