Abo
  • IT-Karriere:

Firefox 3 erscheint am 17. Juni 2008

Dritter Release Candidate umgeht einen Fehler in MacOS X 10.5.3

Am 17. Juni 2008 soll Firefox 3 erscheinen. Darauf haben sich die Mozilla-Entwickler festgelegt und zugleich einen dritten Release Candidate des Browsers veröffentlicht. Dieser umgeht einen Fehler, der mit der Version 10.5.3 in MacOS X eingeführt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Der dritte Release Candidate von Firefox 3 enthält vor allem eine wichtige Änderung für MacOS X. Die Mozilla-Entwickler umgehen einen Fehler in Apples Betriebssystem MacOS X, der mit der Version 10.5.3 eingeführt wurde. Der Fehler sorgt dafür, dass sich MacOS X beim Herunterfahren aufhängt, sofern eine Applikation versucht, die Datei VerifiedDownloadPlugin.plugin zu öffnen. Auch wenn der Fehler selbst nicht in Firefox steckt, so entschieden sich die Browser-Entwickler dennoch dafür, einen Workaround in Firefox 3 zu integrieren. Die für Windows und Linux veröffentlichten Versionen des Release Candidate 3 enthalten keine Veränderungen gegenüber dem zweiten Release Candidate.

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  2. IDS GmbH, Ettlingen

Zudem wurde ein Termin für das Erscheinen von Firefox 3 genannt: Am kommenden Dienstag, dem 17. Juni 2008, soll Firefox 3 veröffentlicht werden.

Der Firefox 3 Release Candidate 3 steht unter mozilla.com ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,49€
  3. 36,99€

graf porno 23. Jun 2008

Jaja, wieder Alternativen. Ja/Nein. Mozilla kann natürlich nichts dafür, dass andere...

chefmeister 17. Jun 2008

erst ab 19h in D

me2 13. Jun 2008

Ich bezweifle irgendwie, dass ein Final Release von Opera 9.5 eine kleinere Zielgruppe...

tut nix zur sache 13. Jun 2008

.....aber ich sage Euch, dass sogar unsere Behoerden den Tag feiern werden, wenn FF(§)3...

Merkbefreit 12. Jun 2008

Damit triffst du den Nagel auf den Kopf. Besser als über Tausende von Plugins kann man es...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

    •  /