• IT-Karriere:
  • Services:

Fotorahmen mit Radiowecker, Thermometer und MP3-Spieler

AgfaPhoto AC8130D weckt mit Bildern, Musik und Klingeltönen

Sagem hat mit dem AgfaPhoto AC8130D einen sogenannten digitalen Fotowecker vorgestellt. Das Gerät ist eine Symbiose aus Fotorahmen und Wecker. Das Display ist drei Zoll groß. Neben einem UKW-Radio sind ein MP3-Spieler und ein Thermometer eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem AgfaPhoto AC8130D
Sagem AgfaPhoto AC8130D
Der AgfaPhoto AC8130D ist als Reisewecker konzipiert und mit 140 x 36 x 80 mm recht kompakt. Das Gewicht liegt bei 185 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über handelsübliche Batterien.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Remscheid
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Ein Lichtsensor sorgt dafür, dass die gespeicherte Musik bereits beim Einfall der ersten Sonnenstrahlen abgespielt wird. Neben der Radiofunktion bietet der Wecker Abspielmöglichkeiten für Musik und Videos (MP3, MJPEG) wie auch vorinstallierte Klingeltöne. Über einen SD/MMC-Schacht oder über die USB-Schnittstelle können dem Wecker neue Fotos, Videos und Töne untergeschoben werden. Die Speicherkapazität liegt bei 128 MByte.

Der AgfaPhoto AC8130D soll ab Juli für rund 90 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 4,32€
  3. (-58%) 16,99€
  4. (-66%) 16,99€

Arti 12. Jun 2008

Wieder so ein Device, was mich nach dem Batterie-Einlegen dröge anblinkt ... *seufz* Arti

Martin F. 12. Jun 2008

Rechtsklick auf das Bild -> Bild anzeigen (o. ä.) und schon sollte dein Browser das...

Flow77 12. Jun 2008

ja echt peinlich sowas, da kauf ich mir lieber Wecker die für den deutschen Markt gebaut...

iggnazio 12. Jun 2008

Philips hat den Aj3... schon vor einiger Zeit rausgebracht. Funktion und sogar Design...

UschiG 12. Jun 2008

Ich fands trotzdem lustig ;-)


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

    •  /