Abo
  • Services:

Fotorahmen mit Radiowecker, Thermometer und MP3-Spieler

AgfaPhoto AC8130D weckt mit Bildern, Musik und Klingeltönen

Sagem hat mit dem AgfaPhoto AC8130D einen sogenannten digitalen Fotowecker vorgestellt. Das Gerät ist eine Symbiose aus Fotorahmen und Wecker. Das Display ist drei Zoll groß. Neben einem UKW-Radio sind ein MP3-Spieler und ein Thermometer eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Sagem AgfaPhoto AC8130D
Sagem AgfaPhoto AC8130D
Der AgfaPhoto AC8130D ist als Reisewecker konzipiert und mit 140 x 36 x 80 mm recht kompakt. Das Gewicht liegt bei 185 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über handelsübliche Batterien.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen
  2. Autobahn Tank & Rast GmbH, Köln

Ein Lichtsensor sorgt dafür, dass die gespeicherte Musik bereits beim Einfall der ersten Sonnenstrahlen abgespielt wird. Neben der Radiofunktion bietet der Wecker Abspielmöglichkeiten für Musik und Videos (MP3, MJPEG) wie auch vorinstallierte Klingeltöne. Über einen SD/MMC-Schacht oder über die USB-Schnittstelle können dem Wecker neue Fotos, Videos und Töne untergeschoben werden. Die Speicherkapazität liegt bei 128 MByte.

Der AgfaPhoto AC8130D soll ab Juli für rund 90 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 47,99€
  4. 7,48€

Arti 12. Jun 2008

Wieder so ein Device, was mich nach dem Batterie-Einlegen dröge anblinkt ... *seufz* Arti

Martin F. 12. Jun 2008

Rechtsklick auf das Bild -> Bild anzeigen (o. ä.) und schon sollte dein Browser das...

Flow77 12. Jun 2008

ja echt peinlich sowas, da kauf ich mir lieber Wecker die für den deutschen Markt gebaut...

iggnazio 12. Jun 2008

Philips hat den Aj3... schon vor einiger Zeit rausgebracht. Funktion und sogar Design...

UschiG 12. Jun 2008

Ich fands trotzdem lustig ;-)


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /