Google Earth will deutsche Städte in 3D

Unterstützung deutscher Kommunen zugesagt

In den USA sind viele Städte schon mit 3D-Modellen in Google Earth vertreten. In Deutschland sieht es eher mau aus. Zwar sind in Hamburg und Berlin, München und Wiesbaden große Anstrengungen unternommen worden, dreidimensionale Repräsentanzen zu eröffnen, doch die Mehrzahl der Städte sind in Google Earth noch flach. Google will ihnen nun unter die Arme greifen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Städte in 3D" ist das Motto von Googles Initiative, die nun auch in Deutschland gestartet wurde. Google stellt den Institutionen kostenlos lokale Geoinformationen und Servicewerkzeuge zur Integration der Daten im Geobrowser zur Verfügung, darunter auch die 3D-Software "SketchUp", die Google gehört.

Das international "Cities in 3D" genannte Public-Private-Partnership-Programm startet innerhalb Europas zeitgleich in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und in den Niederlanden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Apfelferien 03. Sep 2008

Für uns, die wir eine Gastgeberliste des Álten Landes in www.apfelferien.de zeigen, wäre...

Kl0RK 12. Jun 2008

Mittlerweile vermiss ich das schon bei Google-Artikeln.

eXa 12. Jun 2008

... wenn die Städte und Kommunen ihre Geodaten dem OSM-Projekt (Open Street Map) zur...

Ich halt 12. Jun 2008

Volle Zustimmung von meiner Seite aus. Aber vergiss nicht das die Masse blöd ist und die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung

Abonnenten von Netflix müssen sich in Deutschland darauf einstellen, dass das Konto gesperrt wird, falls es unerlaubt mit anderen geteilt wird.

Streaming: Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung
Artikel
  1. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

  2. Ubisoft: In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii
    Ubisoft
    In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii

    Straßenrennen in Honolulu, im Regenwald und auf Bergstraßen: Ubisoft hat den dritten Teil der Rennspielserie The Crew vorgestellt.

  3. US-Sanktionen verschärft: Keine Ausnahmen mehr für Huawei
    US-Sanktionen verschärft
    Keine Ausnahmen mehr für Huawei

    Die US-Regierung erhöht den Druck auf Huawei: Die Exportbeschränkungen gegen das Unternehmen sollen konsequenter umgesetzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /