Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Mass Effect - spiel's noch einmal, Shepard

Anzeige

Mass Effect
Mass Effect
Insgesamt ist die Grafik in Mass Effect selten imposant, da sich Highlights erst nach stundenlangem Aufenthalt in tristen Korridoren erschließen. Doch die große Stärke des Spiels liegt sowieso in den Dialogen, der wendungsreichen Geschichte und den Charakteren - mit einem Wort, im Universum. Die Welt von Mass Effect ist hinreißend ausgefeilt und kann Vergleichen mit Star Wars, Star Trek oder Kampfstern Galactica durchaus standhalten. Jede Alien-Rasse hat einen kulturellen Hintergrund, eine eigene Motivation und eigene Persönlichkeiten. Der Spieler spürt an allen Ecken und Enden die Liebe zum Detail, während er das Universum erforscht. Da dies die meiste Zeit in Dialogen oder Texten geschieht, erinnert Mass Effect eher an ein gutes Buch als an einen Film. Und das, obwohl sich seit dem inoffiziellen Vorgänger Knights of the Old Republic gerade die Zwischensequenzen und Animationen stark verbessert haben.

Mass Effect
Mass Effect
Das Kampfsystem ist auf dem PC dynamischer, in pausierbarer Echtzeit - und es steuert sich dank Maus-Tastatur-Steuerung intuitiver. In den Kämpfen findet der Spieler auch die größte spielerische Neuerung. Bei gehaltener Leertaste erscheint ein neu entworfenes Heads-Up-Display (HUD), das Zugriff auf alle Waffenarten und Spezialfähigkeiten bietet. Hier kann der Spieler seinen beiden Gruppenmitgliedern getrennt voneinander Befehle wie Vorrücken oder Deckung suchen geben. In der Xbox-360-Version befehligt man immer gleich beide. Des Weiteren ist es möglich, sich verschiedene Fähigkeiten auf Hotkeys zu legen. Ist es auf der Xbox 360 nur möglich, eine davon zu speichern, sind es auf dem PC acht.

Mass Effect
Mass Effect
Ein großer Kritikpunkt an der Konsolenversion von Mass Effect ist die Unübersichtlichkeit beim Verwalten von Gegenständen. Das Interface wurde jetzt dezent überarbeitet und lässt sich mit der Maus zügiger bedienen. Dennoch hat sich nichts daran geändert, dass nach etwas Spielzeit sehr viel Müll im Inventar herumfliegt und die Verwaltung nach wie vor umständlich ist. Ein Hauptgrund ist die einfallslose Benennung der Gegenstände.

 Spieletest: Mass Effect - spiel's noch einmal, ShepardSpieletest: Mass Effect - spiel's noch einmal, Shepard 

eye home zur Startseite
FranUnFine 25. Mai 2009

Ihr Nekromanten!

pilif 13. Jun 2008

Hallöchen ganz sicher nicht. Ich würde aber auch die deutsche Version nicht spielen...

Vaderchen 12. Jun 2008

Welches Installierverbot? Ich weiss zwar nicht wie du das handhabst, aber ich installiere...

Vaderchen 12. Jun 2008

Ist die Frage ob das Spiel dann überhaupt noch auf der dann aktuellen Hardware/Software...

Hotohori 12. Jun 2008

Ok, da muss ich passen, so detailiert ist mein Wissen darüber dann doch nicht. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. Carmeq GmbH, Berlin
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Sinnlos

    Hotohori | 20:38

  2. Tarif mit echtem Prepaid?

    Kondom | 20:38

  3. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    countzero | 20:35

  4. Re: GSM noch mind. 5 Jahre

    Matt00 | 20:34

  5. Ob Vodafone dann LTE für Drittanbieter freischaltet?

    Gaius Baltar | 20:27


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel