Abo
  • Services:

ThreadVis visualisiert Diskussionen in Thunderbird

IBMs Thread Arcs für Thunderbird als Teil einer Diplomarbeit

Die Thunderbird-Erweiterung "ThreadVis" visualisiert den Verlauf von Diskussionen per E-Mail. Die Beziehungen zwischen E-Mails werden dabei grafisch dargestellt und eine Navigation im Kontext ist möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

ThreadVis
ThreadVis
ThreadVis ist Teil der Diplomarbeit "Integrating Information Visualisation Techniques into a Real Email Application: ThreadVis in Thunderbird" von Alexander Hubmann-Haidvogel und lehnt sich an das Konzept "Thread Arcs" von IBMs Remail-Projekt an.

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Giesecke+Devrient 3S GmbH, München

ThreadVis
ThreadVis
Die Thunderbird-Erweiterung zeigt alle Nachrichten eines Threads horizontal und chronologisch sortiert als Punkte, wobei die älteste Nachricht ganz links, die aktuelle ganz rechts gezeichnet wird. Bögen zeigen die Antwortzusammenhänge zwischen den E-Mails. Nachrichten verschiedener Autoren können in verschiedenen Farben angezeigt werden, gesendete Nachrichten werden hohl dargestellt.

Bei aktiviertem "Time Scaling" wird der horizontale Abstand zwischen zwei E-Mails proportional zur Zeit zwischen den beiden Nachrichten gestreckt.

Ebenfalls Teil der Diplomarbeit von Hubmann-Haidvogel ist eine kurze Studie über die Verwendung der Erweiterung. Diese liefert dazu Informationen aus den Logfiles an den Autor, wenn der Nutzer dies erlaubt.

ThreadVis steht unter student.tugraz.at zum Download bereit. Details zu ThreadVis finden sich zudem auf der Website des Autors.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. 99,99€
  3. 3,99€

DexterF 12. Jun 2008

Endlich mal wer, den das was schert. Vielleicht sollte mal wer eine Forensoftware...

graf porno 12. Jun 2008

Wo kann man das downloaden? Sieht mehr als interessant aus. Aber ein paar Screenshot...

Flying Circus 11. Jun 2008

Jetzt ist mir schlecht.

der tod 11. Jun 2008

und finde es ganz nützlich. Gerade bei komplizierteren Diskussionen (also: eine Mail...

Hazamel 11. Jun 2008

Grüne Linien und rote Punkte.... ...aber ansonsten sind die Dinger wirklich zu klein um...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

      •  /