Abo
  • Services:

Neue Qt-Version für Java-Programmierer

WebKit- und Multimedia-Framework integriert

Qt Jambi 4.4 bietet Java-Entwicklern die Funktionen, die Trolltech bereits mit dem C++-Framework Qt 4.4 vorgestellt hat. Dazu gehört die integrierte HTML-Rendering-Engine WebKit.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Durch WebKit in Qt können Entwickler nun Webinhalte mit programmeigenen Funktionen mischen. Dies soll laut Trolltech vor allem zu besseren Bedienoberflächen führen. Um auch Multimediainhalte in die eigenen Programme zu integrieren, wurde außerdem Phonon aufgenommen. Auch die anderen Funktionen aus Qt 4.4 stehen Java-Entwicklern zur Verfügung, darunter die Möglichkeit, Widgets im Canvas-Bereich einzusetzen, die automatisch skalieren.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Metropolregion Nürnberg
  2. Daimler AG, Großraum Stuttgart

Durch das neue Concurrency-Framework können Qt-Anwendungen ihre Last auch auf mehrere Prozessoren verteilen, sofern diese im System vorhanden sind. Zudem können Programmierer XQuery verwenden, um von Qt-Java-Programmen aus nach Daten in XML-Dateien zu suchen. Speziell in Jambi wurde darüber hinaus das Speichermodell verbessert und Jambi unterstützt Java Database Connectivity (JDBC).

Wie üblich ist Qt Jambi 4.4 unter einer Duallizenz erhältlich. Open-Source-Entwickler können Qt unter den Bedingungen der GPLv2 oder GPLv3 nutzen. Programmierer kommerzieller Anwendungen müssen bei Trolltech eine Lizenz erwerben. Testversionen sowie die freie Fassung der Software stehen unter trolltech.com/downloads zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 91,94€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

Duallizenz 10. Jun 2008

http://de.wikipedia.org/wiki/Duales_Lizenzsystem Duallizenz ist eine verallgemeinerung...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /