Spieletest: Lego Indiana Jones - Klötzchen und Peitsche

Held mit Schlapphut trifft in Action-Adventure auf Lego-Steine

Mit "Lego Star Wars" konnten die Entwickler von Traveller's Tales einen Überraschungserfolg landen: Die Kombination aus Science-Fiction und Spielzeugklötzchen punktete mit Charme und Humor. Jetzt wechselt man von Weltall und Darth Vader zu archäologischen Ausgrabungsstätten und Indiana Jones. Das Konzept funktioniert.

Artikel veröffentlicht am ,

Lego Indiana Jones (Xbox 360, Wii, PS3, PS2, Windows-PC)
Lego Indiana Jones (Xbox 360, Wii, PS3, PS2, Windows-PC)
Lego Indiana Jones erscheint zwar nahezu zeitgleich mit dem vierten Kinofilm, aber die Story von "Königreich des Kristallschädels" spielt auf PC, Xbox 360 und PS3 keine Rolle. Stattdessen werden die Handlungen von "Jäger des verlorenen Schatzes", "Tempel des Todes" und vom "letzten Kreuzzug" mehr oder weniger detailgetreu nacherzählt, ganz so genau nimmt man es dem Spielspaß zuliebe aber nicht. Allerdings ist es von Vorteil, die Filme gesehen zu haben, denn Einsteigern fällt es sonst schwer, dem Geschehen zu folgen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Lego Indiana Jones - Klötzchen und Peitsche
  2. Spieletest: Lego Indiana Jones - Klötzchen und Peitsche

Spielerisch ist Lego Indiana Jones den Star-Wars-Spielen ähnlich, das Ganze also ein Mix aus Action und Puzzle. Der Klötzchen-Heroe bekämpft Gegner mit den unterschiedlichsten Waffen - etwa mit seiner obligatorischen Peitsche -, überwindet Abgründe und löst Schalterrätsel. Übrigens sucht der Spieler nicht nur mit Indy selbst, sondern auch mit nach und nach freischaltbaren Nebencharakteren nach Schätzen. Marion Ravenwood, Marcus Brody oder Indys Vater müssen ran, wenn der Held selbst wegen seiner Schlangenphobie oder zu schmalen Durchgängen nicht die erste Wahl ist. Viele der zahllosen versteckten Boni und Extras lassen sich übrigens nur mit bestimmten Spielfiguren ausfindig machen, was den Wiederspielwert enorm erhöht.

Screenshot #2
Screenshot #2
Noch mehr als bei den Star-Wars-Titeln gibt es außerdem Stellen, an denen Kooperation gefragt ist - etwa wenn an zwei Stellen gleichzeitig Schalter gedrückt werden müssen. Dabei kann sich der Spieler entweder auf die ausreichende gute NPC-KI verlassen, oder er ruft einen Freund hinzu und aktiviert den Offline-Koop-Modus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Lego Indiana Jones - Klötzchen und Peitsche 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Lazy2012 11. Jun 2008

Die werden für mich gemacht. Einfach nur für mich. Ich liebe diese Spiele!

choddy 11. Jun 2008

Es muss gar nichts, weil der/die/das Wii gar kein Geschlecht zugeordnet bekommen hat...

john33 10. Jun 2008

das die erwartungen gestiegen sind. wer hätte gedacht das ein lego-computerspiel sich gut...

Der Kaiser 10. Jun 2008



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
T-1000
Roboter aus Metall kann sich verflüssigen

Ein Team aus den USA und China hat einen Roboter entwickelt, der seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig und zurück ändern kann.

T-1000: Roboter aus Metall kann sich verflüssigen
Artikel
  1. Trotz Exportverbot: Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware
    Trotz Exportverbot
    Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware

    An Chinas wichtigstes Kernforschungszentrum darf seit 25 Jahren keine US-Hardware geliefert werden. Dennoch nutzt es halbwegs aktuelle Xeons und GPUs.

  2. Amazon: Alter Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung
    Amazon  
    Alter Mindestbestellwert für versandkostenfreie Lieferung

    Amazon hat eine Erhöhung der Mindestbestellsumme für versandkostenfreie Lieferungen zurückgenommen. Wie es zu dem Fehler gekommen ist, ist derzeit nicht bekannt.

  3. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /