Abo
  • Services:

Eine Milliarde Farben auf dem Display

24-Zoll-LCD mit 30-Bit-Farbtiefe und LED-Beleuchtung von HP

Für professionelle Grafikanwendungen hat Hewlett-Packard (HP) ein 24 Zoll großes Breitbilddisplay vorgestellt, dessen IPS-Panel eine Farbtiefe von 30 Bit erreicht. Die Hintergrundbeleuchtung des LP2480xz übernehmen farbige LEDs. Das farbechte Display soll durch einen relativ niedrigen Preis Verbreitung im Profibereich finden und wiederholte Farbprüfungen im Produktionsprozess unnötig machen.

Artikel veröffentlicht am ,

HP DreamColor LP2480xz
HP DreamColor LP2480xz
Der Namenszusatz DreamColor des LP2480xz resultiert aus der zweijährigen Zusammenarbeit mit dem Filmstudio DreamWorks Animation. Das LP2480xz soll beispielsweise bei Computeranimationen, der Film- und Fernsehproduktion, im Produktdesign und der Spieleentwicklung eingesetzt werden. Hier steigt die Nachfrage nach bezahlbarer und durchgehender Farbechtheit an, erwartet HP. Diesem Bedarf will der Hersteller mit dem DreamColor LP2480xz gerecht werden - das Gerät mit der Modellnummer GV546A4 soll ab sofort für 3.499 US-Dollar weltweit lieferbar sein. In Deutschland soll das Display ab Juli 2008 für 2.799 Euro in den Handel kommen.

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Secure Data Management GmbH, Neustadt bei Coburg
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Bad Gandersheim

Dafür sind aber die meisten Daten bekannt: In dem Breitbilddisplay steckt ein IPS-Panel mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten und LED-Hintergrundbeleuchtung. Mit seiner 30-Bit-Farbtiefe kann das Display eine Milliarde Farben darstellen - intern werden die Farbdaten mit mindestens 10-Bit-Genauigkeit pro Farbe (RGB) berechnet. Der sRGB-Farbraum wird zu 100 Prozent abgedeckt, bei NTSC zu 133 Prozent. Der Farbraum des LP2480xz lässt sich mit Zusatzsoftware und Kalibrationswerkzeugen zudem programmieren.

HP DreamColor LP2480xz
HP DreamColor LP2480xz
Die Helligkeit bei Weißdarstellung liegt laut HP zwischen maximal 250 Candela pro Quadratmeter und minimal bei 40 Candela pro Quadratmeter. Bei minimaler Helligkeit ist ein Schwarzwert von 0,05 Candela pro Quadratmeter möglich. Hervorzuheben ist, dass sich der Weißpunkt des LP2480xz selbst definieren lässt.

Den Kontrast gibt HP mit 1.000:1 an, die Blickwinkel mit je 178 Grad und die Reaktionszeit mit 6 Millisekunden (Grau-zu-Grau) respektive 12 Millisekunden (kompletter Schwarz-Weiß-Schwarz-Wechsel). Für Videoproduktion wichtig: Das LCD unterstützt SDTV- und HDTV-Bildwiederholfrequenzen. HP gibt als Maximum 1.920 x 1.080 Pixel bei 50 und 60 Hertz (progressiv) an.

Das Display lässt sich neigen (-5 bis +35 Grad), schwenken (je 45 Grad) und hochkant (Pivot, 90 Grad) drehen. Als Option wird eine Haube angeboten, die den Fremdlichteinfall minimiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry New Dawn 22,49€, Assassin's Creed Odyssey 29,99€)
  2. 62,90€
  3. 34,99€
  4. (u. a. Gartengeräte von Bosch, Saug- und Wischroboter)

:-) 11. Jun 2008

Man kann mal folgendes machen: Man generiert ein leeres Bild mit 64 x 64 Punkten. Dann...

:-) 10. Jun 2008

Lachhaft ist nicht schlecht. Stell dir mal vor, auf dem ganzen Bildschirm ist nur ein...

:-) 10. Jun 2008

Sicher braucht man dafür eine spezielle Grafik-Karte mit 50% mehr Video-RAM.

:-) 10. Jun 2008

Jaaa! Wäre das jetzt in Farbe (30 Bit natürlich) und schon könnte ich rein visuell...

monettenom 10. Jun 2008

Kein menschliches Auge kann den Unterschied zwischen 24 Bit und 30 Bit Farbtiefe...


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel
XPS 13 (9380) im Test
Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

Und wir dachten, die Kamera wandert nach oben und das war es - aber nein: Dell hat uns überrascht und das XPS 13 (9380) dort verbessert, wo wir es nicht erwartet hätten, wohl aber erhofft haben.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Mit Ubuntu Dell XPS 13 mit Whiskey Lake als Developer Edition verfügbar
  2. XPS 13 (9380) Dell verabschiedet sich von Froschkamera

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

    •  /