Neue Vorschau auf Debian Lenny

Zweite Beta des Installers veröffentlicht

Mit einer weiteren Beta des Installationsprogramms der Linux-Distribution Debian geben die Entwickler einen Ausblick auf die kommende Version 5.0. Die zweite Beta des Installers installiert einen neuen Kernel und unterstützt eine zusätzliche Architektur.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Installer wird in Debian GNU/Linux 5.0 alias Lenny zum Einsatz kommen. Mit der Betaversion des Installers lässt sich der aktuelle Entwicklungsstand der Distribution bereits einrichten. Neu hinzugekommen ist die Unterstützung für ARM-Little-Endian-Geräte. Allerdings lässt sich das Betriebssystem auf keinem der unterstützten Geräte dieser Klasse von CD installieren.

Stellenmarkt
  1. IT-System Engineer (m/w/d) - Endpoint Management
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Teamleitung (m/w/d) Projektmanagement / Implementierung
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
Detailsuche

Während der grafischen Installation lassen sich nun Partitionen verschlüsseln und der Linux-Kernel 2.6.24 wird installiert. Zudem gibt es ein neues Startmenü, über das ausgewählt werden kann, ob die Installation im Text- oder Grafikmodus durchgeführt werden soll. Bei den KDE- und Xfce-CDs können nun zusätzliche Paketgruppen zur Installation gewählt werden - ähnlich, wie dies bei den Standard-Installations-Images der Fall ist, die Gnome einrichten.

ISO-Images für die Netzwerkinstallation und komplette CD- sowie DVD-Sätze lassen sich von der Seite des Debian-Installer-Teams herunterladen. Debian 5.0 soll im September 2008 erscheinen.

Die Entwicklung der nächsten Debian-Version schreitet derweil voran. Die Umstellung auf GCC 4.3. erfolgte in den vergangenen Tagen. Laut dem letzten Bericht des Release-Teams soll diese Version der Compiler-Sammlung bald der Standard auf allen Architekturen sein. Python und Perl wurden ebenfalls aktualisiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ferdinato 17. Jun 2008

Wieso? Beispiel Kubuntu. Debian KDE (testing) ist aktueller und stabiler als es Kubuntu...

man man M.A.N. 10. Jun 2008

mensch mensch kinners alleeeees falsh.... karl iss grad kacken ...ja die wahrheit tut...

man man M.A.N. 10. Jun 2008

Ich finde schade das sich alle linuxer immer noch befrickeln muessen wer das bessere...

Der Kaiser 10. Jun 2008



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /