Abo
  • Services:

Laserdruck mit einer Seite pro Sekunde

HP stellt LaserJet-Serien P4014, P4015 und P4515 vor

HP bringt eine neue Laserdruckerfamilie auf den Markt. Die P4000-Serie glänzt durch besonders schnellen Schwarz-Weiß-Druck. Das Topmodell erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 60 DIN-A4-Seiten pro Minute. Etwas langsamer ist der P4015 mit bis zu 50 DIN-A4-Seiten in der Minute. Das günstigste Familienmitglied, der HP LaserJet P4014, bedruckt in der gleichen Zeit 43 Seiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Geräte der 4000er-Serie sind mit einer Gigabit-Netzwerkschnittstelle ausgerüstet und arbeiten mit 1.200 x 1.200 dpi. Auf Wunsch werden die Druckdaten bei der Übermittlung verschlüsselt. Fast alle Modelle außer dem P4014 weisen einen Standardspeicher von 128 MByte auf. Beim einfachsten Gerät ist der Arbeitsspeicher nur 96 MByte groß. Alle Modelle beherrschen PostScript 3. Mit einer optionalen Festplatte kann die Verarbeitungsgeschwindigkeit gesteigert werden.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg

Mit dem "Folder"-Knopf können Mitarbeiter auch vertrauliche Dokumente mit Hilfe einer PIN abrufen und erst ausdrucken, wenn sie direkt am Gerät stehen. Die Papierzuführung lässt sich um weitere Schubladen erweitern und fasst so maximal 3.600 Blätter. Auch für Briefumschläge gibt es ein Sonderfach als Zubehör. Mit einer Sortierablage sowie einer Heftereinheit kann der Drucker zu einer kleinen Druckerei ausgebaut werden.

Die günstigste Serie HP LaserJet P4014 ist ab 680 Euro zu haben, die HP-LaserJet-P4015-Serie ab 1.090 Euro und die HP-LaserJet-P4515-Serie ab 1.520 Euro. HP bietet für die Geräte Druckertreiber für die Betriebssysteme Microsoft (ab 2000), MacOS X, OS/2, Unix, Linux sowie HP OpenVMS.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

bla bla 10. Jun 2008

lol das selbe hast du schon mal geschrieben Zuletzt: am 09.01.08 https://forum.golem.de...

So Nie 10. Jun 2008

Wir haben seit rund 4 Jahren einige Dutzend Kombigeräte von Develop aus der 3xxxiD-Serie...

superguppi 10. Jun 2008

Da steht aber nix von PCL. Allerdings kann jeder Drucker, der Postscript beherrscht auch...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /