Abo
  • Services:

Mobiler Projektor spielt MPEG2 ohne Rechner ab

NP905 mit 3.000 Lumen und WLAN

NEC will mit dem LCD-Projektor NP905 Kunden mit dem Wunsch nach Portabilität und großem Lichthunger gleichermaßen erfreuen. Der neue Projektor wiegt 3,7 Kilogramm und erreicht 3.000 ANSI-Lumen. Der NEC NP905 verfügt über einen WLAN-Adapter für kabellose Präsentationen.

Artikel veröffentlicht am ,

NEC NP905
NEC NP905
Die Auflösung des Projektors liegt bei 1.024 x 768 Pixeln. Das Gerät ist für den medizinischen Bereich geeignet, da es eine DICOM-Simulation (Digital Imaging and Communication in Medicine) mit einem weiten Grauabstufungenbereich beherrscht. Über die Anwendung "Windows Network Projector" aus Windows Vista können die Desktop-Daten an den Projektor geschickt werden. Eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Die Trapezkorrektur erlaubt einen vertikalen und horizontalen Bildausgleich um 30 beziehungsweise 40 Grad. Selbst bei ungünstigen Projektionsvoraussetzungen mit gewölbten Wänden lässt sich das Gerät einsetzen. Dazu wird eine kostenlose Software eingesetzt, die den Bildausgleich geometrisch entsprechend gegenkorrigieren kann.

NEC NP905
NEC NP905
Über die beiden eingebauten USB-Schnittstellen können Videodaten von einem Stick direkt abgespielt werden. Dazu wurde ein sogenannter USB-Viewer entwickelt, der MPEG2-Dateien ohne zwischengeschalteten PC abspielt.

Der NEC NP905 ist mit einer Fast-Ethernet-Schnittstelle sowie einem HDMI-Eingang ausgerüstet. Dazu kommen zwei VGA-Eingänge, Komponenten- und Composit-Anschlüsse sowie S-Video.

Die Lebensdauer der Lampen gibt NEC mit 2.500 Stunden im Normalbetrieb an. Der dunklere Betriebsmodus soll für eine Verlängerung auf 3.500 Stunden sorgen. Auf die Projektorlampe gibt NEC sechs Monate bzw. 1.000 Betriebsstunden Garantie.

Der NEC NP905 soll noch im Juni 2008 für rund 1.780 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

robinx 10. Jun 2008

Für den Privat bereich sehe ich da in der richtung relativ wenig sinn. Was nützt mir...

durch Schnitt 09. Jun 2008

Steht hier irgendwo dass hier nur Nachrichten für Otto Normals privaten Gerätepark...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /