• IT-Karriere:
  • Services:

Leonardo DiCaprio als Atari-Gründer

Film über den Vater des Videospiels

Das Leben des Atari-Gründers Nolan Bushnell soll verfilmt werden. In der Hauptrolle: Leonardo DiCaprio, der auch als Produzent des Films "Atari" fungieren wird. Das Drehbuch stammt von den Autoren Brian Hecker und Craig Sherman.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Drehbuch wurde nach einem Bericht des Hollywood-Reporters an das Fimstudio Paramount Pictures verkauft. Die Produktion soll DiCaprios Firma Appian Way übernehmen.

Stellenmarkt
  1. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Der Amerikaner Nolan Bushnell wurde 1943 geboren und gründete 1972 die Firma Atari, die mit Pong das erste populäre Computerspiel entwickelte. Videospiele gab es zwar schon zuvor, doch erst mit Pong entstand daraus ein Massenmarkt. 1976 verkaufte Bushnell an Warner und verließ das Unternehmen drei Jahre später.

Kurz darauf wurde Bushnell in der Gastronomie tätig und gründete eine Pizzakette, mit der er jedoch wenig Erfolg hatte. Mit dem Computerspielunternehmen Axlon gründete er das Unternehmen, das für die Spielkonsole Atari 2600 entwickelte.

Aktuell ist der Atari-Gründer mit UWink wieder im Spielegeschäft und der Gastronomie tätig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Psychoholic398 10. Jun 2008

Wieso denn? Ich finds gut, wenn jemand Fehler korrigiert, sonst kommt es zu...

Straight Edge 10. Jun 2008

Vielleicht solltest Du weniger Bier trinken Du Wurst! Dann wuerdste auch weniger den...

slowhand 09. Jun 2008

Also ich würde Helge Schneider für die Rolle nehmen. Der kann das! Aber mich frägt ja...

Der... 09. Jun 2008

Du nennst mich Penner?!

Roger W. 09. Jun 2008

Jo ! http://en.wikipedia.org/wiki/Space_Quest


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /