Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft veröffentlicht Windows Search 4.0

Schnellere Suche und neue Funktionen

Microsoft hat die finale Version seiner Desktop-Suche Windows Search 4.0 veröffentlicht. Das Programm läuft auf den Plattformen Windows XP und Vista, sowie auf Windows Server 2003, 2008 und Home Server. Zu den Neuerungen gehört eine schnellere Suche sowie die Möglichkeit, auf anderen Rechnern zu suchen.

Die erste und wichtigste Verbesserung sei eine bessere Leistung und Zuverlässigkeit, schreiben die Microsoft-Entwickler in ihrem Blog. So wurde die Indizierung und die Suche beschleunigt. Außerdem arbeitet die Indizierung zuverlässiger.

Anzeige

Die zweite wichtige Neuerung ist die Möglichkeit, von seinem eigenen Rechner aus nach Dateien auf anderen Computern in einem Netz zu suchen. Bedingung ist lediglich, dass auf dem anderen PC das Suchprogramm ebenfalls installiert ist. Das Betriebssystem spielt dabei keine Rolle, sofern es sich um ein unterstütztes Windows handelt. Es ist also möglich, von einem XP-System aus einen Computer, der mit Vista läuft, zu durchsuchen.

Zudem hat Microsoft auf Kundenwunsch hin eine Unterstützung des Encrypting File System (EFS) integriert. Damit ist es Nutzern in Unternehmen möglich, auch verschlüsselte Dateien zu indizieren und zu durchsuchen.

Search 4.0 steht ab sofort bereit. Derzeit müssen die Nutzer das Programm noch selbst herunterladen und installieren. Microsoft will die Desktop-Suche aber zukünftig per Windows-Update verteilen.

Im März hatte Microsoft eine Vorabversion veröffentlicht, die rund 300.000-mal heruntergeladen wurde.


eye home zur Startseite
andre maier 22. Aug 2009

die WDS ist ok, ebenso wie die google ds...aber im vergleich zu lookeen sehen beide mehr...

ps 07. Jun 2008

microsoft hätte das sicher getan, aber die wettbewerbsauflagen verbieten die bündelung...

peter silium 07. Jun 2008

es geht nicht darum, wie gut man seine festplatte organisiert hat. ich nutze search...

Stephan R. 06. Jun 2008

Toll, dann lasse ich in Zukunft den Suchprozess unter dem Account des Enterprise Admins...

Bouncy 06. Jun 2008

er sagte ja auch "gefühlte 2 stunden" - allerdings muß er sich ja quasi wie highlander...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. USU Business Solutions, Bonn
  2. SICK AG, Hamburg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Es passiert nix mehr - Abschnitt All

    Elgareth | 19:12

  2. Kommt da evtl noch eine qwertz Version?

    superdachs | 19:11

  3. Re: Verschiedene Stahlsorten

    thinksimple | 19:09

  4. Re: Typisch...

    Prokopfverbrauch | 19:07

  5. Re: -Getrennte Darstellung okay

    lgo | 19:05


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel