• IT-Karriere:
  • Services:

GTA 4 macht Take-Two glücklich

Umsatz im zweiten Quartal dank GTA 4 mehr als verdoppelt

Der Erfolg von Grand Theft Auto IV (GTA 4) lässt bei Take-Two die Kasse klingeln. Das Unternehmen meldet für sein zweites Quartal 2007/2008, das am 30. April endete, einen Umsatz von 539,8 Millionen US-Dollar, nachdem im gleichen Zeitraum des Vorjahres nur 205,4 Millionen US-Dollar umgesetzt werden konnten.

Artikel veröffentlicht am ,

So erzielte Take-Two in dem Quartal einen Nettogewinn von 98,2 Millionen US-Dollar, nach einem Verlust von 51,2 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Dabei musste Take-Two im zweiten Quartal 2007/2008 zusätzlichen Aufwand verbuchen, 12,4 Millionen für Aktienoptionen sowie 3,8 Millionen für Rechtsberatungskosten im Zusammenhang mit der Abwehr von EAs Übernahmeangebot.

Stellenmarkt
  1. Omikron Data Quality GmbH, Berlin, Pforzheim
  2. parfuemerie.de beauty alliance GmbH & Co. KG, Bielefeld

Im ersten Halbjahr 2007/2008 konnte Take-Two 780,3 Millionen US-Dollar umsetzen, im Vorjahr lag dieser Wert nur bei 482,8 Millionen US-Dollar.

Für die Umsatz- und Gewinnsteigerung ist GTA 4 verantwortlich. Der Titel von Rockstar Games verkaufte sich allein in der ersten Woche nach Erscheinen mehr als 6 Millionen Mal, was einem Einzelhandelsvolumen von 500 Millionen US-Dollar entspricht. Am 31. Mai 2008 hatte Take-Two 11 Millionen Kopien an Händler verkauft, 8,5 Millionen davon landen bereits beim Endkunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Cyborg 08. Jun 2008

Also auf dem Konsolenmarkt gibt es ebenso Raubkopien wie auf dem PC-Sektor. Aber es gibt...

Neuling123 07. Jun 2008

Heftig, ihr seid alle nich ganz dicht hier glaub ich.

Hotohori 06. Jun 2008

R.I.P EA <- an dem Tag geb ich ne Runde aus. ;D

Hotohori 06. Jun 2008

Amazon kann man da aber nicht als Richtlinie nehmen, die haben oft genug ihre eigenen...

Pad 06. Jun 2008

Giga Leser Fail


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /