Canon stellt LCOS-Projektoren mit FullHD und SXGA+ vor

Rund 3.000 ANSI-Lumen und Kontrastverhältnisse von 1.000:1

Canon bringt zwei neue Projektoren mit LCOS-Technik auf den Markt. Der Xeed WUX10 erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, während der Xeed SX80 mit 1.400 x 1.050 Pixeln eine etwas geringere Auflösung erreicht. Beide Präsentationsprojektoren erreichen hohe Helligkeits- und Kontrastwerte.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon Xeed SX80
Canon Xeed SX80
Beim WUX10 sind es 3.200 Lumen und ein Kontrastumfang von 1.000:1, während der SX80 3.000 Lumen und einen Kontrastumfang von 900:1 erzielt. Die Geräte sind für den Einsatz in Konferenzräumen und ähnlichen Orten gedacht, die nicht vollständig abgedunkelt werden.

Stellenmarkt
  1. Business Consultant ServiceNow (m/w/d)
    experts, Rhein-Main-Gebiet
  2. Unterstützender technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
Detailsuche

Im Gegensatz zu den bei LCD-Panels erkennbaren Gittermustern zeichnen sich die LCOS-Panels allgemein durch eine praktisch rasterlos wirkende Projektion von Bildern und auch Videos aus. Der Treppeneffekt bei diagonalen Linien wird zudem weitgehend unterdrückt. Die Projektionsabstände können 1,2 bis 9,1 Meter betragen. Die erzielbaren Bilddiagonalen reichen von 1 bis 7,6 Metern.

Canon Xeed WUX10
Canon Xeed WUX10
Die Geräte lassen sich digital per DVI- und HDMI-Anschluss ansteuern. Außerdem sind Composit- und Component-Anschlüsse sowie eine Fast-Ethernet-Schnittstelle vorhanden. Per USB-Schnittstelle können Flash-Speicher und PictBridge-kompatible Digitalkameras an den Xeed SX80 angeschlossen werden. Die Projektoren erreichen eine Lautstärke von rund 31 dB(A) im Leisemodus.

Für den mobilen Einsatz eignen sich die beiden Projektoren eher nicht. Der SX80 ist 332 x 121 x 340 mm groß und wiegt 5,2 kg, beim WUX10 sind es 284 x 114 x 336 mm bei 4,9 kg.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Canon Xeed SX80 soll ab Juli 2008 für rund 3.630 Euro in den Handel kommen. Auf den Xeed WUX10 muss man noch bis November 2008 warten. Sein Preis steht noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /