Abo
  • Services:

DVB-T-Empfänger für die Autobahn und den Zug

USB-Doppeltuner für stabilen Empfang

DVB-T zeichnet sich in vielen Regionen nicht gerade durch störungsfreien Empfang aus. Schon das leichte Verschieben von Zimmerantennen lässt das Bild zusammenbrechen. Ein DVB-T-Stick von New-Tech-Products soll sogar auf der Autobahn oder im Zug bei 170 Kilometern pro Stunde noch ein klares Bild liefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Möglich machen das zwei Empfangsteile und zwei Antennen - derartige Antenna-Diversity-Schaltung sind allerdings nichts Neues und werden beispielsweise auch von Terratec und Hauppauge angeboten. Wie die Konkurrenz empfängt der mit USB-Schnittstelle bestückte DVB-T-Stick damit das Bild eines Senders doppelt und addiert die Signale für ein besseres Gesamtbild zusammen. Alternativ können auch zwei unterschiedliche Sender empfangen werden. Einer lässt sich so zum Beispiel live ansehen, der andere aufzeichnen.

Der Lifeview LV52TT von NTP wird mit Treibern für Windows XP und Vista sowie zwei tragbaren Antennen und einer Fernbedienung ausgeliefert. Er soll für rund 80 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,89€
  3. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)

Jarod 09. Jun 2008

Bei Linux immer einfach davon ausgehen dass es nicht unterstützt wird, ganz einfach.

Holger Loos 08. Jun 2008

Ja definitiv, ich hab in meiner Hinterhof-Wohnung im Berlin zunächst mit einem einfachen...

Japp 06. Jun 2008

Genau das habe ich bei den Handys mit TV-Empfang gedacht. Die Geräte mögen alle toll...

93-1F-BD-16-07 06. Jun 2008

Mehrere Antennen allein machen noch kein Diversity. Die Kombination mehrerer Antennen...

Mirko 06. Jun 2008

Wir erwarten von Golem.de _mehr_ als das, was gerade angeboten wird. MfG, Mirko


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
  2. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  3. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /