Abo
  • Services:

Phoronix veröffentlicht Linux-Benchmark 1.0

Software steht unter der GPLv3

Die Phoronix Test Suite ist in der Version 1.0 erschienen. Sie bündelt verschiedene Benchmarks, mit denen sich die Leistung eines Linux-Systems testen lässt. Die Ergebnisse können in einer öffentlichen Datenbank gespeichert werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Phoronix Test Suite besteht aus verschiedenen Testprogrammen. Dabei gibt es einen kleinen Kern. Die eigentlichen Benchmarks hingegen sind in XML-Profile und Skripte ausgelagert. Dadurch kann die Sammlung auch leicht selbst erweitert werden.

Stellenmarkt
  1. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf bei Bonn
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

In der Version 1.0 sind nun noch einige zusätzliche Tests hinzugekommen, unter anderem für zusätzliche Komprimierungsmethoden. Zusätzlich wird auch die Geschwindigkeit bei der MP3-Codierung getestet. Die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers und der Grafikkarte kann ebenfalls untersucht werden.

Die Ergebnisse des eigenen Benchmarks können in einer Datenbank veröffentlicht werden, um die Leistung mit anderen Systemen zu vergleichen. Dies soll einen offenen Vergleich ermöglichen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

debianer 07. Jun 2008

Ich finde die Bedienung noch etwas kompliziert aber es ist ein sehr(!) gutes Programm! ;D...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /