• IT-Karriere:
  • Services:

Sipgate stellt VoIP-Software für das iPhone bereit

Derzeitige Version läuft nur auf entsperrtem iPhone

Der VoIP-Anbieter Sipgate hat eine Software bereitgestellt, mit der iPhone-Nutzer über das Internet telefonieren können. Die Betaversion der VoIP-Software kann kostenlos von der Website heruntergeladen werden. Die finale Version kündigte Sipgate für das "offene iPhone" an.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Software können iPhone-Nutzer, die Zugang zu einem WLAN haben, günstig per VoIP telefonieren. Für ein Gespräch berechnet Sipgate 1 Cent pro Minute. Vor allem bei Telefonaten ins Ausland könnten Nutzer sparen, so Sipgate. Ist das Programm geöffnet, können Nutzer auch Anrufe über VoIP entgegennehmen.

Stellenmarkt
  1. BIG direkt gesund, Dortmund
  2. über ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland

Die Software stellt Sipgate in einer Betaversion kostenlos unter sipgate.de/iphone zur Verfügung. Allerdings müsse, so Sipgate, das iPhone "über die Applikation 'Installer' verfügen", damit das Programm auf das Mobiltelefon heruntergeladen werden kann. Das bedeutet, das iPhone muss, um den VoIP-Dienst nutzen zu können, gecrackt werden. Die finale Version kündigte Sipgate für "das offene iPhone" an, womit vermutlich die kommende Firmware 2.0 gemeint ist, für die Apple ein Entwickler-Kit anbietet.

Die Sipgate-Software ist nicht die erste VoIP-Software für das Mobiltelefon von Apple: Das israelische Softwareunternehmen Fring bietet beispielsweise seit kurzem seinen mobilen VoIP- und Instant-Messaging-Client auch für das iPhone an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. (-11%) 7,99€
  3. 4,26€
  4. 4,96€

Name 06. Jun 2008

Die Frage sollte nicht sein Wozu brauch ich Verschlüsselung sondern was habe ich davon...

Alberto Mattle 05. Jun 2008

WLAN kann den für Zugangsanbieter in dem Fall wirklich sehr teuer werden bzw. den Gewinn...

mausilausi 05. Jun 2008

Werd das gleich mal an testen. Die Sprachqualität soll angeblich sehr gut sein: http...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /