Abo
  • Services:
Anzeige

Hochauflösende Videokamera mit 300 Bildern pro Sekunde

Sanyo Xacti HD1010 soll ruckelfreie Zeitlupenaufnahmen ermöglichen

Sanyo hat mit der Xacti HD1010 eine Videokamera vorgestellt, die das Bildmaterial mit maximal 1080i auf Speicherkarten schreibt. Im Vergleich zur Vorgängerin HD1000 ist eine Gesichtserkennung sowie ein schneller Fotomodus hinzugekommen.

Die Xacti HD1010 nimmt Videos mit ihrem CMOS-Sensor mit maximal 1.920 x 1080 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde und Fotos mit 4 Megapixeln auf. Die maximale Datenrate der MPEG4-Videos im 1080i-Modus liegt bei 12 MBit/s. Gespeichert wird auf SDHC-Karten.

Die neue Kamera erlaubt Bildfolgegeschwindigkeiten von bis zu 7 Fotos pro Sekunde. Im Videobereich ist eine Zeitlupenfunktion hinzugekommen, die zunächst 300 Bilder pro Sekunde aufzeichnet und dann 60 Bilder pro Sekunde wiedergibt. Dadurch soll ein besonders fließendes Bild entstehen.

Anzeige

Die Kamera bietet neben einer Automatik eine Reihe manueller Eingriffsmöglichkeiten. Der Filmer kann die Scharfstellung, die Blendeneinstellung sowie die Verschlussgeschwindigkeit beeinflussen und eine Belichtungskorrektur vornehmen. Im Autofokusmodus kann eine Gesichtserkennung im Film- und Fotomodus eingesetzt werden.

Das 10fach-Zoomobjektiv arbeitet mit einer Brennweite von 38 bis 380 mm (KB) und Blendenöffnungen von F1,8 beziehungsweise F2,5. Der Aufbau besteht aus elf Linsen in acht Gruppen und einem eingebauten Neutraldichte-Filter. Das Brennweitenspektrum kann durch Tele- und Weitwinkeladapter erweitert werden.

Ein traditioneller Sucher fehlt der HD1010. Dafür ist ein aufklappbares, 2,7 Zoll großes LCD vorhanden, über das die Szenerie überwacht wird. Zum Anschluss an den Fernseher wird die Kamera auf eine Basistation gestellt, die Anschlüsse für HDMI-, Component- und Composit-Signale sowie S-Video beherbergt.

In den USA soll die Sanyo Xacti HD1010 ab Juli 2008 zum Preis von rund 800 US-Dollar erscheinen. Europäische Daten stehen noch aus.


eye home zur Startseite
powerposter 06. Jun 2008

also im dunkeln filmen nur hobbyfilmer + nacht.nutten.reportage teams

Torsten 06. Jun 2008

Also ich warte bis die Teile klein genug sind, dass ich sie in mein Smartphone integriert...

FuFo 06. Jun 2008

Ja, aber die Casio ist keine Videokamera sondern eher ein Fotoapparat. Bei der Xacti hier...

:-) 05. Jun 2008

Klar, bei 1000 Bildern pro Sekunde sind das dann nur noch Briefmarken.

Verappler 05. Jun 2008

kt


Digitalkamera Magazin / 06. Jun 2008

Sanyo Xacti HD1010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Comline AG, Dortmund
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 21:03

  2. Spektrum

    elena.d.ovs | 21:02

  3. Re: bash stinkt

    Tuxgamer12 | 20:56

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 20:55

  5. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    Muhaha | 20:53


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel