Abo
  • Services:

Verizon Wireless will US-Mobilfunkanbieter Alltel kaufen (U)

Durch den Kauf würde Verizon Wireless zum größten Mobilfunkanbieter in den USA

Der US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless will den Konkurrenten Alltel übernehmen. Durch die Transaktion würde Verizon Wireless zum größten Anbieter auf US-Mobilfunkmarkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das britische Mobilfunkunternehmen Vodafone bestätigte in einer knappen Mitteilung Gespräche. "Vodafone bestätigt, dass sich Verizon Wireless in fortgeschrittenen Verhandlungen über einen möglichen Kauf von Alltel befindet. Es gibt jedoch keine Gewissheit, dass ein Geschäftsabschluss bevorsteht." Verizon Wireless ist eine Tochter von Vodafone und dem US-Telekommunikationsanbieter Verizon.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Kommt der Kauf zustande, wird Verizon Wireless zum größten Mobilfunkanbieter in den USA. Derzeit ist der Konkurrent AT&T Wireless mit 71,4 Millionen Kunden Marktführer. Zusammen mit den knapp 13,2 Millionen Alltel-Kunden käme Verizon Wireless, das derzeit 67,2 Millionen Kunden hat, auf über 80 Millionen Kunden.

Der Wert von Alltel wird auf derzeit rund 27 Milliarden US-Dollar geschätzt. Derzeit gehört der Mobilfunkanbieter den Private-Equity-Unternehmen TPG und GS Capital Partners. Sie hatten Alltel im Jahr 2007 für 27,5 Milliarden US-Dollar gekauft.

Nachtrag vom 5. Juni 2008 um 17:00 Uhr:
Mittlerweile sind sich Verizon Wireless und die Eigner TPG und GS Capital Partners über den Kauf von Alltel einig geworden. Verizon Wireless wird den Konkurrenten für 28,1 Milliarden US-Dollar übernehmen. Die Parteien wollen die Transaktion bis Ende des Jahres 2008 abschließen, teilte der Mobilfunkanbieter mit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Switch Grau für 289€, Filmneuheiten, Saug- und Mähroboter, Philips Hue...
  2. (u. a. Samsung Galaxy A6 für 179€ und reduzierte Spiele)
  3. 34,99€ (Bestpreis!)
  4. 33€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /