Abo
  • Services:

Mini-PCs: Via stellt Mini-ITX 2.0 vor

Via überarbeitet seine Plattform für besonders kompakte Rechner

Sieben Jahre nach Einführung des Formfaktors Mini-ITX hat Via die zweite Generation seiner Plattform für besonders kompakte PCs veröffentlicht. Mini-ITX 2.0 definiert Mindestanforderungen für eine neue Generation mit Mini-ITX-Mainboards.

Artikel veröffentlicht am ,

Mini-ITX 2.0
Mini-ITX 2.0
Mit Mini-ITX definiert Via einen Industriestandard für kompakte PCs, an dem sich Dritthersteller, die eigene Mainboards oder Gehäuse auf den Markt bringen wollen, orientieren können.

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP, Köln

Kern von Mini-ITX ist auch in der Version 2.0 ein energieeffizienter x86-Prozessor, zum Beispiel Vias neue Nano-CPU. Allerdings sieht die Spezifikation nun auch einen 16x-PCIe-Steckplatz vor, um entsprechende Systeme mit einer Grafikkarte ausstatten und somit fit für DirectX 10 und die Wiedergabe von Blu-ray-Scheiben zu machen.

Mini-ITX 2.0
Mini-ITX 2.0
Zudem müssen Systeme, die die Vorgaben von Mini-ITX 2.0 erfüllen sollen, mindestens 2 GByte DDR2-Speicher beherbergen können, DirectX 9.0 mit einer integrierten Grafik unterstützen sowie DirectX 10 über eine zusätzliche Grafikkarte. Des Weiteren muss ein VGA-Anschluss und auf der Grafikkarte ein HDMI-Port sowie Ausgänge für 6-Kanal-Surround-Sound vorhanden sein.

Darüber hinaus schreibt Via einen GBit-Ethernet-Anschluss, zwei SATA-Slots sowie einen PATA-Slot und mindestens vier USB-2.0-Ports vor. Die Mainboards müssen dabei 17 x 17 cm messen.

Als Betriebssysteme müssen die Mini-Rechner Windows Vista, Windows XP oder eine große Linux-Distribution wie Ubuntu oder Suse Linux mitbringen.

Erste Mainboards, die dem neuen Standard Mini-ITX 2.0 entsprechen, sollen laut Via im vierten Quartal 2008 auf den Markt kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 532,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 635,09€)
  2. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  3. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

DexterF 09. Jun 2008

Schade, dass das Golem-Fourm zu arm ist, ne Ignore-Funktion zu haben, sonst würdest du...

Jay Äm 09. Jun 2008

Nein, ist sie nicht. Es hieß damals nur anders, und die beworbenen Produkte kleideten...

Jay Äm 09. Jun 2008

Quark! Es ist eher umgekehrt; wir sind langsam da, das jeder neu verkaufte Monitor HDCP...

Der Andere 07. Jun 2008

Nein, die magischen Worte lauten energiesparend und geräuschlos, sowie "robust, da ohne...

Gulme 06. Jun 2008

Vielleicht hat Golem das schlichtweg falsch formuliert? Waere ja nicht das erste mal...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /