• IT-Karriere:
  • Services:

EA und IGA werben auf Playstation 3

Vereinbarung über In-Game-Advertising in den PS3-Spielen von Electronic Arts

Vor kurzem erst hat Sony Computer Entertainment Drittanbietern von Spielen für die Playstation 3 (PS3) erlaubt, in ihren Produkten zu werben. Jetzt kündigt Branchenprimus Electronic Arts an, beim In-Game-Advertising auf der PS3 zwei Jahre lang exklusiv mit dem Unternehmen IGA Worldwide zusammenzuarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die auf zwei Jahre angelegte Kooperation erlaubt es IGA Worldwide weltweit und exklusiv, Werbung in den Playstation-3-Spielen von Electronic Arts zu schalten. Dabei geht es vor allem um das sogenannte "dynamische" In-Game Advertising, bei dem die Anzeigen - jedenfalls bei bestehender Onlineverbindung - jederzeit ausgetauscht werden können. Betroffen sind vor allem die Sportspiele von Electronic Arts, darunter NBA Live und NHL Hockey, sowie die Rennspielserien Need for Speed und Burnout. IGA vermarktet die mit dem Deal erreichbare Zielgruppe als männlich und zwischen 18 und 34 Jahre alt.

EA hatte erst im März 2008 eine ähnliche, ebenfalls zwei Jahre gültige Zusammenarbeit mit dem Microsoft-Tochterunternehmen Massive über In-Game-Werbung auf der Xbox 360 bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,63€
  2. 52,99€
  3. (-60%) 23,99€
  4. (-28%) 17,99€

(kostenlos... 06. Jun 2008

Von AMD! Muhahahaaahahaaaa!!!11!!1

Roland_Deschain 05. Jun 2008

DVD-Bremse für die 360? Wär ein schönes Stück Software, gibts sowas?!?

Zweckmaessigerw... 05. Jun 2008

abgesehen davon, dass ihr sowieso keine neuen spielideen mehr hattet, seit ca. 1987...

^Andreas... 04. Jun 2008

Dann tut mir meine Aussage selbstverständlich leid.

Mr.Sark 04. Jun 2008

bin ich ja nicht betroffen. Weil ich mir von dieser Scheissbude bestimmt nichts mehr...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /