Abo
  • Services:

EA und IGA werben auf Playstation 3

Vereinbarung über In-Game-Advertising in den PS3-Spielen von Electronic Arts

Vor kurzem erst hat Sony Computer Entertainment Drittanbietern von Spielen für die Playstation 3 (PS3) erlaubt, in ihren Produkten zu werben. Jetzt kündigt Branchenprimus Electronic Arts an, beim In-Game-Advertising auf der PS3 zwei Jahre lang exklusiv mit dem Unternehmen IGA Worldwide zusammenzuarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die auf zwei Jahre angelegte Kooperation erlaubt es IGA Worldwide weltweit und exklusiv, Werbung in den Playstation-3-Spielen von Electronic Arts zu schalten. Dabei geht es vor allem um das sogenannte "dynamische" In-Game Advertising, bei dem die Anzeigen - jedenfalls bei bestehender Onlineverbindung - jederzeit ausgetauscht werden können. Betroffen sind vor allem die Sportspiele von Electronic Arts, darunter NBA Live und NHL Hockey, sowie die Rennspielserien Need for Speed und Burnout. IGA vermarktet die mit dem Deal erreichbare Zielgruppe als männlich und zwischen 18 und 34 Jahre alt.

EA hatte erst im März 2008 eine ähnliche, ebenfalls zwei Jahre gültige Zusammenarbeit mit dem Microsoft-Tochterunternehmen Massive über In-Game-Werbung auf der Xbox 360 bekanntgegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,99€
  2. 649,00€

(kostenlos... 06. Jun 2008

Von AMD! Muhahahaaahahaaaa!!!11!!1

Roland_Deschain 05. Jun 2008

DVD-Bremse für die 360? Wär ein schönes Stück Software, gibts sowas?!?

Zweckmaessigerw... 05. Jun 2008

abgesehen davon, dass ihr sowieso keine neuen spielideen mehr hattet, seit ca. 1987...

^Andreas... 04. Jun 2008

Dann tut mir meine Aussage selbstverständlich leid.

Mr.Sark 04. Jun 2008

bin ich ja nicht betroffen. Weil ich mir von dieser Scheissbude bestimmt nichts mehr...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /