Abo
  • Services:
Anzeige

Wikia Search mit neuen Funktionen

Nutzer können Suchergebnisse bearbeiten und Seiten in die Trefferliste eintragen

Die Suchmaschine Wikia Search hat neue Funktionen integriert, die den Nutzern die Möglichkeit geben, selbst die Ergebnisse zu beeinflussen. Sie bekommen unter anderem die Möglichkeit, Seiten in die Treffer aufzunehmen oder daraus zu löschen. Diese Bearbeitungen sind für alle Nutzer sichtbar.

Die wichtigste Neuerung ist, dass die Nutzer ab sofort die Möglichkeit haben, die Ergebnisse der Suchmaschine eigenhändig zu verändern. So können sie passende Seiten, die die Suchmaschine nicht gefunden hat, nachtragen oder Seiten, deren Inhalt nicht zu der Anfrage passt, aus der Trefferliste löschen.

Anzeige

In einem Video führt Jimmy Wales die Neuerung der von ihm gegründeten Suchmaschine vor: Darin sucht er nach einer Website, auf der er die Anfangszeiten von Kinofilmen abfragen kann ("local movie showtimes"). Die Site, die seiner Ansicht nach die beste Abfrage bietet, erscheint jedoch nicht in den Ergebnissen. Also ergänzt Wales die Seite, indem er ihre URL in ein dafür vorgesehenes Feld einträgt. Eine andere Site, die nicht zu seiner Suche passt, löscht er einfach aus der Trefferliste.

Allerdings erschöpft sich die Mitwirkung nicht darin, die Ergebnisliste zu bearbeiten. Nutzer können auch den Titel ändern, unter dem eine Seite angezeigt werden soll. Das ist beispielsweise hilfreich, wenn ein Website-Betreiber in den Kopf einer Seite keinen oder nur einen nichtssagenden Titel eingetragen hat. Daneben können die Nutzer eine kurze Erläuterung zu der Seite verfassen oder eine Vorschau einfügen. In dem Video integriert Wales sogar ein Formularfeld in die Trefferliste. Nutzer müssen jetzt nicht mehr eine Website ansteuern, auf der sie nach Kinos in der Umgebung suchen können, sondern können die Abfrage direkt aus der Trefferliste heraus starten.

Bislang bot die im Januar 2008 gestartete Suchmaschine den Nutzern deutlich weniger Möglichkeiten zur Mitwirkung. So konnten sie "Mini Articles" verfassen, kurze Texte mit grundlegenden Informationen zu einem Thema. Die Suchergebnisse konnten sie lediglich indirekt durch Bewertungen der gefundenen Seiten beeinflussen.


eye home zur Startseite
Autor 09. Jun 2008

Spam könnte vielleicht ein Problem werden. Angenommen es würden automatisiert (oder...

Wurstpelle 05. Jun 2008

Seit wann gibt es Wikia? Seit wann gibt es Google? Na? ;-) Ob die Idee von Wikia...

Mr.Sark 04. Jun 2008

Endlich geht das Wikia-Projekt in die Richtung in die es gehen muss! Auf diese Funktionen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  2. 44,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  2. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  3. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  4. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  5. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  6. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  7. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  8. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  9. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  10. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Wäre dies eine Energiesparlösung gegenüber...

    renegade334 | 10:31

  2. Re: Ohne Subvention? Das klingt zu schön um wahr...

    Ovaron | 10:24

  3. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    violator | 10:22

  4. Re: Pay to Win?

    Ovaron | 10:17

  5. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Kleba | 10:14


  1. 09:01

  2. 17:40

  3. 16:40

  4. 16:29

  5. 16:27

  6. 15:15

  7. 13:35

  8. 13:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel