Abo
  • IT-Karriere:

Google Site Search - Suchmaschine für die eigene Website

Auch das Ranking der Ergebnisse kann beeinflusst werden

Mit seiner "Site Search" will Google Websites ohne eigene Suchmaschine zu einer solchen verhelfen. Dazu hat Google seine Site-Search mit einer erweiterten Index-Erfassung ausgestattet und bietet sie als gehosteten Dienst an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die sogenannte "enhanced index coverage" soll dafür sorgen, dass Googles Crawler wirklich alle einzelnen Seiten einer Website erfassen kann, auch wenn sie tief verborgen schlummern.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Germersheim
  2. BWI GmbH, München

Zudem können Website-Betreiber Synonymwörterbücher hinterlegen, die auf die eigene Website und deren Inhalte angepasst sind. Dies soll die Suche vereinfachen, sollten Nutzer einmal einen anderen Begriff mit ähnlicher Bedeutung in die Suche eingeben als auf der Website genutzt. Die Suche nach "Auto" findet so etwa auch "Autos".

Auch das Ranking der eigenen Google-Suche können Website-Betreiber in engen Grenzen beeinflussen, so dass beispielsweise neuere Dokumente weiter vorn in den Suchergebnissen landen. Die obersten Plätze können zudem gezielt einzelnen Seiten im eigenen Angebot zugewiesen werden, zum Beispiel, um prominent auf den eigenen Produktkatalog zu verweisen.

Kostenlos ist die Google Site Search nicht, Google berechnet je nach Zahl der zu erfassenden Seiten und der Suchabfragen ab 100 US-Dollar pro Jahr. Bei bis zu 300.000 zu erfassenden Seiten und bis zu 500.000 Suchanfragen pro Jahr werden 2.250 US-Dollar fällig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

Gunah 04. Jun 2008

btw

Gunah 04. Jun 2008

das gibt es übrigends jetzt auch ähnlich von Windows Live... (aber noch in der Beta...

Groosel 03. Jun 2008

††† Good bye Google †††

pepito 03. Jun 2008

bei Command&Conquer gabs immer Geplänkel :-D


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /