Abo
  • Services:

Intel kann nicht genügend Atom-Prozessoren herstellen

Knappes Angebot für die kommenden sechs bis acht Wochen

Intel kann nicht genügend Atom-Prozessoren herstellen. Das räumte Executive Vice President Sean Maloney gegenüber der britischen Financial Times ein. Die Versorgung mit den kleinen und energiesparenden Prozessoren werde in den kommenden sechs bis acht Wochen "ziemlich knapp" ausfallen.

Artikel veröffentlicht am ,

Man sei vom Herstellerinteresse überrascht worden. "Wir erweitern die Fertigung massiv, um die Nachfrage zu befriedigen. Ich glaube nicht, dass die Knappheit lange anhält", sagte er. Jerry Shen, Chef von Asustek, hatte bereits im April vorhergesagt, dass die Atom-CPUs bis zum dritten Quartal 2008 nicht in genügender Stückzahl vorhanden sein werden.

Intel will mit seinem bislang kleinsten Prozessor den Markt für Netbooks, Nettops, Mobile Internet Devices (Mids), Consumer Electronics und Geräte mit Embedded-Chips aufwirbeln. Der Weltmarktführer für Halbleiter erwartet hier bis 2010 oder 2011 jeweils ein Volumen von 10 Milliarden US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

so.einer 04. Jun 2008

Atombusen wäre nicht schlecht, zum Beispiel für Age of Conan

kendon 04. Jun 2008

lol mein tipp: pizza (mit fett) auf eine am tag reduzieren, auch wenns schwerfällt...

wefwefwef 04. Jun 2008

Wofür? Für das iPhone? Das iPhone hatte seinen Hype. das wird demnächst eingestellt weil...

Nanoatom 04. Jun 2008

AMD-Phenom-Produktionsstraßen umstellen auf Atom! AMD hat noch massig Kapazitäten frei...

klugsch 03. Jun 2008

den e9450 gibts ja noch seltener als den q9450 ... nämlich gar nicht ;-)


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

      •  /