Abo
  • Services:

Digitaler Bilderrahmen als Zusatzdisplay am PC

UFOTO von ASUS mit vielen Talenten

Asus hat mit dem UFOTO einen digitalen Bilderrahmen mit 7 Zoll großer Bildschirmdiagonale vorgestellt, der auch als zweites Display am Rechner betrieben werden kann. Auf dem kleinen Bildschirm könnten zum Beispiel RSS-Feeds, das Wetter oder Serverinformationen angezeigt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Trotz seiner geringen Bildschirmdiagonale erreicht der Bilderrahmen eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Er ist mit einem Kartenleser für die Formate CompactFlash, SD, MMC, Memorystick und xD-Card ausgestattet und kann auch über USB mit Bildern versorgt werden. Sein interner Speicher ist 128 MByte groß.

Selbst MP3-Dateien spielt der Bilderrahmen ab. Ein Sensor passt die Bildschirmhelligkeit an das Umgebungslicht an. Neben JPEGs werden auch BMP- und GIF-Grafikdateien angezeigt. Einen Preis nannte Asus bislang genauso wenig wie das Erscheinungsdatum.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-31%) 23,99€

Railer 04. Jun 2008

Überflüssig, wie die Hölle! Für 150 € bekommt man bereits einen großen Monitor mit mind...

PR eisbrecher 03. Jun 2008

Und am besten ein 2. Monitor der das Bild behält, wenn man den Rechner ausmacht. Am...

phino 03. Jun 2008

Über den USB-Port laufen locker Videos, und die Panaels sind mit den für Monitore...

windowsprofi 03. Jun 2008

...lange... bei VISTA und nennt sich "Windows-Sidebar"!

fif 03. Jun 2008

als ob die da den schirm vom eee nehmen (hat auch 7 zoll und die gleiche auflösung) und...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /