Abo
  • IT-Karriere:

Wikipedia-Gemeinde wählt Vorstand der Wikimedia-Foundation

15 Kandiaten bewerben sich um einen Sitz im Kuratorium

Seit 1. Juni 2008 können die aktiven Mitarbeiter der Onlineenzyklopädie Wikipedia ein neues Mitglied in den Vorstand der Wikimedia Foundation wählen. Die Wikipedianer können aus 15 Kandidaten auswählen. Die Wahl läuft noch bis zum 21. Juni.

Artikel veröffentlicht am ,

15 Kandidaten sind für den frei werdenden Posten im Kuratorium der Wikimedia Foundation nominiert. Die bunte Mischung repräsentiert das breite Spektrum der Wikipedia-Mitarbeiter - vom 18-jährigen Briten über einen 29-jährigen Spezialisten für Computersicherheit aus Israel bis hin zu einem 65-jährigen "halbpensionierten Steuerberater" aus Kanada. Auch aus Deutschland kommt ein Kandidat: der aus China stammende Programmierer Ting Chen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau, Hanau

Die Voraussetzung für die Kandidatur ist eine aktive Mitarbeit an einem der verschiedenen Projekte des Wikimedia Foundation. Das bedeutet, ein Kandidat muss "mindestens 600 Edits vor dem 1. Januar 2008" und im laufenden Jahr "mindestens 50 Edits" nachweisen können.

Damit sich die Wähler ein Bild von den Positionen der Kandidaten machen können, mussten diese sich seit dem 20. Mai 2008 in zwei Fragerunden stellen. Die Wähler hatten die Möglichkeit, den Kandidaten Fragen zu ihren Positionen zu stellen, etwa welche Ziele sie im Kuratorium verfolgen wollen, wie sie die Zukunft der Wikimedia Foundation einschätzen oder wie sie zu Werbung in der Wikipedia stehen.

Die Wahl wird online durchgeführt. Sie hat am 1. Juni 2008 begonnen und endet am 21. Juni. Wer aktiv an der Wahl teilnehmen will, muss ähnliche Kriterien erfüllen wie die Kandidaten: Stimmberechtigt ist nur, wer einen nicht gesperrten Account mit mindestens 600 Edits nachweisen kann, von denen 50 aus diesem Jahr stammen müssen.

Das Kuratorium der Wikimedia Foundation besteht aus acht Mitgliedern, die für jeweils ein Jahr gewählt werden. Derzeit müssen die Wikipedianer über die Nachfolge von Florence Nibart-Devouard entscheiden, die zurzeit Vorsitzende des Kuratoriums ist. Wer die Nachfolge der Französin antritt, wird am 26. Juni 2008 bekanntgegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 529,00€

avatar 03. Jun 2008

Mir ist etwas unklar, warum du meinst, dass Einstein im Vorstand der Wikimedia...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /