Abo
  • Services:

Eve-Online-Erweiterung Empyrean Age startet bald

Der Krieg im virtuellen Weltraum soll am 10. Juni 2008 beginnen

Nur noch wenige Tage, dann startet in Eve Online der Krieg. CCP Games hat endlich das Datum genannt, ab dem die kostenlose Erweiterung Empyrean Age die Hintergrundgeschichte des Onlinerollenspiels weiterführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Eve-Zeitalter Empyrean Age wird ab 10. Juni 2008 starten, teilte das isländische Spielestudio mit. Damit ist es dann um den ohnehin zerbrechlichen Frieden zwischen den vier zentralen Völkern von New Eden geschehen - und die Spieler haben einen Anreiz, sich für eine der Fraktionen zu entscheiden.

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt or Otterfing (near Munich)
  2. Landeshauptstadt München, München

Mit Eve Online: Empyrean Age führt CCP ein fraktionsübergreifendes Ranglistensystem ein, es gibt neue Milizen, neue Agenten verteilen Spezialaufträge für bestimmte Areale, es gibt eine dynamische neue Struktur der Gebietsbeanspruchung sowie Details über die versteckten "Deadspace Komplexe". Dazu kommt die neue Weltraumregion Black Rise.

Laut CCP fließen in die neue Erweiterung auch Elemente des Romans "Eve: The Empyrean Age" von Tony Gonzales ein. Das Buch erscheint am 19. Juni 2008 in englischer Sprache und schlägt eine Brücke zwischen dem New Eden, das die Spieler momentan erleben, und einer Welt am Rande eines Krieges.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

Kazark 15. Jan 2010

Nunja, EvE erfordert schon ein Minimum an Hirnleistung um überhaupt verstehen zu können...

zoom 07. Jun 2008

BoB war zu keiner Zeit am Boden! Wenn man von allen Seiten Angegriffen wird, ist es eben...

singler 04. Jun 2008

Nicht zu vergessen: Sturmtank (omg!) Abwehrriegel (wenig Belaststoffe, ungesund für...

Netzvamp 03. Jun 2008

Den fehler machen die nicht nochmal ... hoffe ich ^^

ElronMcBong 03. Jun 2008

Ist leider nur halb Richtig, ein Schiff fliegen können heisst noch lange nicht ein...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /