Abo
  • Services:

Tintenstrahler mit 0,7 Litern großen Tintentanks

Großformatdrucker von Epson

Epson hat zwei neue Großformat-Tintenstrahldrucker vorgestellt, die beide mit zehn Tintentanks auskommen und für Fotografen gedacht sind. Der Epson 9900 mit 44 Zoll und der Epson 7900 mit 24 Zoll Druckbreite erreichen eine Auflösung von 2.880 x 1440 dpi und eine Tröpfchengröße von 3,5 Picolitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zehn Tintentanks der Drucker sind erheblich größer als die von Schreibtisch-Tintenstrahlern. Ihre Füllmenge liegt je nach Modell zwischen 350 und 700 Millilitern. Die beiden Modelle sind die ersten in Epsons Angebot, die mit zehn Tinten auskommen. Bislang waren acht Tinten die Obergrenze.

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  2. ETL Paul Schlegel Holding GmbH, Solingen

Für mattes sowie glänzendes Schwarz sind zwei unterschiedliche Flüssigkeiten vorhanden, die ohne Wechsel per Software umgeschaltet werden können. Optional gibt es für beide Drucker einen eingebauten Spektrophotometer, um die Farbgenauigkeit zu kontrollieren.

Die Druckgeschwindigkeit hat Epson bei den neuen Modellen ebenfalls verbessert. So schafft der Stylus Pro 7900 einen DIN-A1-Ausdruck mit 720 x 720 dpi innerhalb von 5 Minuten. Der Anschluss an den Rechner erfolgt wahlweise über USB oder Fast Ethernet.

Der Epson Stylus 9900 sowie der Stylus 7900 sollen beide Ende Frühjahr 2008 in den Handel kommen. Preise liegen noch nicht vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

trutzi 03. Jun 2008

möp

fokka 02. Jun 2008

es gibt leider nicht für jeden drucker nachbau patronen, ich habe auch schon öfters...

ock. OCK! 02. Jun 2008

Habe nicht besonders viel gedruckt, nach ein paar Seiten hat das Ding schon einen Balken...

Der Meister 02. Jun 2008

Laser in 44Zoll Breite. in Farbe. Und Fotoqualität. WOW. Ist Xerox echt schon so weit?

chan 02. Jun 2008

...hätte man bei den Modellen früher gebraucht. Nen Kollege hat noch nen 8 Jahre alten...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /