Wine 1.0 erscheint Ende Juni 2008

Dritter Release Candidate veröffentlicht

Die Version 1.0 der freien Windows-API-Umsetzung Wine soll in drei Wochen erscheinen. Dies gab Marcus Meissner auf dem LinuxTag 2008 in Berlin bekannt. Unterdessen wurde ein dritter Release Candidate veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Man sei sehr zuversichtlich, dass der Termin in drei Wochen gehalten werden könne, so Meissner, der seit 14 Jahren beim Wine-Projekt mitarbeitet. Damit würde Wine 1.0 um den 21. Juni 2008 erscheinen - gute 15 Jahre, nachdem das Projekt gegründet wurde.

Stellenmarkt
  1. Manager IT Business Applications (m/w/d)
    Hays AG, Stuttgart
  2. Software-Entwickler Prozessdigitalisierung / -automatisierung (m/w/d)
    HWI pharma services GmbH, Rülzheim
Detailsuche

Wine ist eine freie Implementierung des Windows-API, um Windows-Software auf Unix-Systemen zu verwenden. Seit 2005 befindet sich die Software in der Beta-Phase. Nun sei aber der Zeitpunkt erreicht, an dem Wine funktioniere und Spaß machen würde, so Meissner.

Weitere Fehler korrigiert der dritte Release Candidate, der von der Projektseite heruntergeladen werden kann. Mittlerweile laufen auch große Anwendungen wie Photoshop CS sowie Spiele wie World of Warcraft mit Wine.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MasterX 03. Jun 2008

OK, zwecks Kompatibilität (oder zum umgehen/knacken des Kopierschutzes/DRM) ist diese...

Älän Karr 03. Jun 2008

Das ist einfach nur fürchterlich falsch ...

Sir Jective 03. Jun 2008

... dann wieder Pakete für Debian

unterschichtenf... 02. Jun 2008

wine, wine, wer ist eigentlich dieser wine?

DrakSun 02. Jun 2008

Ich habe alle drei Optionen getestet und für mich steht fest, dass ich virtuelle...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /