Abo
  • Services:

Base Web Edition - Flatrate für 10 Euro pro Monat

Tarif nur online buchbar

Im Juni 2008 will E-Plus mit der Base Web Edition eine Flatrate für 10 Euro pro Monat auf den Markt bringen. Sie soll alle Gespräche innerhalb des E-Plus-Netzes und Telefonate ins deutsche Festnetz umfassen. Teuer wird es bei Gesprächen in andere Mobilfunknetze oder beim Versand einer SMS.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die Base Web Edition soll für einen Grundpreis von 10 Euro im Monat zu haben sein. Darin sind alle Telefonate zu Base, E-Plus und ins Festnetz enthalten. Extra abgerechnet werden Gespräche in die übrigen Mobilfunknetze - mit 29 Cent pro Minute. Abgerechnet wird im Minutentakt. Mit ebenfalls 29 Cent pro Nachricht sind auch die Preise für Kurznachrichten recht hoch. Damit eignet sich der Tarif kaum für Viel-Simser. Und auch der Anruf der Mailbox schlägt mit 29 Cent pro Minute zu Buche. Ruft der Nutzer also auch nur einmal am Tag seinen Anrufbeantworter ab, so fallen im Schnitt pro Monat weitere 8,70 Euro an (29 Cent mal 30 Tage pro Monat).

Der Tarif kann nur über das Internet gebucht werden, auch die Verwaltung des Kontos und die Rechnungsstellung erfolgen über den Onlineaccount. Bei Bestellung wird ein Anschlusspreis in Höhe von 25 Euro fällig, außerdem kommen noch 4,95 Euro Versandkosten für die SIM-Karte hinzu. Der Vertrag gilt 24 Monate. Er kann nur zwischen dem 2. und dem 30. Juni 2008 abgeschlossen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 120,84€ + Versand
  2. und Vive Pro vorbestellbar
  3. für 147,99€ statt 259,94€

Rja1984 11. Jul 2008

Da habt ihr beide recht. eplus hat nicht so guten Serivce habe auch schlechte erfahrung...

Raj1984 11. Jul 2008

Base ist schrott keine homezone und andere netze 0,25 cent. Mein tipp: o2 genion L...

Private Paula 29. Mai 2008

Ist die Kuendigung wegen Nutzung bereits im Preis inbegriffen, oder kostet die extra?

Smirg0l 29. Mai 2008

... zu Base, E-Plus und ins Festnetz enthalten. Wenn Sie allerdings mehr telefonieren...

Vollhorst 29. Mai 2008

Hmm, und gerade im Fall dass ne Mailbox rangeht bezahle ich trotzdem eine Minute...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

    •  /