Abo
  • Services:

Funambol für BlackBerry - für Menschen mit Privatleben

Open-Source-Software steht zum Download bereit

Funambol hat zwei freie Clients für BlackBerrys vorgestellt. Die erste Anwendung bietet die Möglichkeit, auch private E-Mail-Konten mit dem BlackBerry zu synchronisieren. Die zweite Lösung ermöglicht den Abgleich von Kalender, Kontakten und Notizen mit den Smartphones von Research in Motion.

Artikel veröffentlicht am , yg

Der Push-E-Mail-Client mit integriertem Adressbuch erlaubt es, auch private Mails und Adressen mit einem BlackBerry zu synchronisieren. Die Software funktioniert mit allen POP- und IMAP-Accounts, der Nutzer kann somit seine Konten bei AOL, Google, Yahoo, Hotmail, Web.de oder anderen Anbietern abholen lassen. Er kann den BlackBerry aber auch mit seinem privaten Outlook abgleichen. Dazu muss zusätzlich das Plug-in Funambol Outlook installiert sein. Der Nutzer hat die Möglichkeit, E-Mails auf dem BlackBerry zu beantworten, E-Mails weiterzuleiten, Nachrichten zu markieren oder den Absender direkt anzurufen. Die Anwendung bietet ein eigenes Adressbuch für die privaten Kontakte, das sich mit dem BlackBerry synchronisieren lässt, vom geschäftlichen Adressbuch jedoch getrennt bleibt.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

Daneben hat Funambol auch einen Client zur PIM-Synchronisation (Personal Information Management) entwickelt, mit dem sich Kontakte, Kalender, Aufgaben und Notizen abgleichen lassen. Die Synchronisation erfolgt über die Funambol-Server und stellt damit eine Alternative zum BlackBerry-Dienst dar.

Beide Anwendungen sind Open Source. Der Client zur PIM-Synchronisation kann unter my.funambol.com/bb heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es im Funambol-Portal. Derzeit befinden sich beide Softwarelösungen noch in der Betaphase.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

fraggie 06. Aug 2008

du glücklicher!! :) Ich verzichte auch nicht mehr auf den Blackberry. :) 1. Die...

-.- 29. Mai 2008

Seit wann kann man dort denn die Mails mit POP abrufen?


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /