Buchankündigung zu Canon-Vollformatkamera zurückgezogen

Verleger bedauert Fehler

Das Buch, das angeblich zu Canons neuer Vollformatkamera erscheinen sollte und damit einen ersten Hinweis auf die sagenumwobene Kamera lieferte, war nach Angaben des Verlags nur ein Platzhalter.

Artikel veröffentlicht am , Meike Dülffer

Barry Pruett, Herausgeber des Wiley-Verlags, hat in einem Posting bei Dpreview klargestellt, dass es sich dabei um einen Irrtum und nicht etwa um eine Vorabinformation zu einem konkreten Produkt oder gar den Existenzbeweis für die Canon 5D Mark II handelt.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Active Directory Consultant (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Mobiles Arbeiten, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm
  2. Junior Consultant (m/w/d) Internationale Warensteuerung
    Lidl Digital, Neckarsulm
Detailsuche

Information zu geplanten Büchern gibt Wiley schon weit vor der Produktveröffentlichung in seine Systeme ein. Selbst Bücher zu Windows 7 hat man schon geplant, obwohl Microsofts neues Betriebssystem noch nicht existiert. Natürlich werden die geplanten Buchtitel normalerweise nicht öffentlich gemacht.

Die Information zum Canon-Buch entfleuchten dennoch und kamen sogar in den Amazon-Katalog. Wiley bedauert diesen Fehler, den ein neuer Angestellter verursacht haben soll. Das Buch "Canon EOS 5D Mark II Digital Field Guide" von Charlotte K. Lowrie ist allerdings noch immer im Amazon-Shop zu sehen.

Über die Nachfolgerin der Canons 5D gibt es bislang nur Spekulationen. Ende April 2008 wurde gemutmaßt, dass die 5D Mark II mit einer Auflösung von 16 Megapixeln und einer Aufnahmegeschwindigkeit von 6,5 Bildern pro Sekunde das aktuelle Modell Canon EOS 5D ablösen soll.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Kamera wurde im September 2005 auf den Markt gebracht und erzielt eine Auflösung von 12,8 Megapixeln. Als Vollformatkamera mit einem 35,8 x 23,9 mm großen CMOS-Sensor entspricht ihr Bildformat dem einer herkömmlichen Kleinbildkamera.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt
    Bundesnetzagentur
    Streit um Preis fürs Recht auf Internet entbrannt

    Das Recht auf Versorgung mit Internet braucht einen Preis. Ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, diesen zu ermitteln, stößt auf Kritik der Betreiber.

  2. Hybridmagnet: Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld
    Hybridmagnet
    Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld

    Mit einem Hybridmagneten hat ein Team in China einen Rekord aus den USA für das stärkste stabile Magnetfeld überboten.

  3. Clop: Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk
    Clop
    Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk

    Eine Ransomwaregruppe hat sich nach einem Hack eines Wasserversorgungsunternehmens in Großbritannien offenbar vertan und ein anderes Werk erpresst.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /