EU Roaming - zweite Runde: 54 Cent/Minute nach Deutschland

E-Plus will Gebühren für Auslandstelefonate bereits im Juni 2008 senken

Die EU hat ein schrittweises Absenken der Roaming-Gebühren angeordnet - die zweite Stufe soll im Sommer 2008 in Kraft treten. E-Plus will bereits ab Juni 2008 die Preise für Telefonate vom Ausland nach Deutschland von 58 auf 54 Cent senken. Und auch das Verschicken von Kurznachrichten soll billiger werden.

Artikel veröffentlicht am , yg

Zum 1. Juni 2008 will E-Plus im Tarif Prepaid-International den Minutenpreis für Gespräche innerhalb der EU von 58 auf 54 Cent absenken. Ankommende Telefonate sollen noch 26 statt bisher 28 Cent pro Minute kosten. Die neuen Preise gelten für die Prepaid-Karten aller Tarife unter der Marke E-Plus, darunter E-Plus, simyo oder blau Mobilfunk sowie für Partnermarken wie VIVA, Conrad Fair Pay oder Ortel Mobile.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C#.NET (m/w/d)
    E. Zoller GmbH & Co. KG, Pleidelsheim
  2. Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Raum Bottrop
Detailsuche

Für Vertragskunden von E-Plus, BASE und vybemobile gelten ebenfalls neue Preise: Innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Norwegen und Liechtenstein soll eine SMS 29 Cent statt bisher 39 Cent kosten. Telefonate schlagen mit 29 Cent pro Minute zu Buche zuzüglich einer einmaligen Gebühr von 75 Cent pro Gespräch. Die Preise gelten ab 1. Juni 2008. Nach Vorgabe der EU-Kommission müssen die Netzbetreiber die neuen Preise bis August 2008 umgesetzt haben.

Kunden, die den Reisevorteil gebucht haben, können auch günstiger surfen: Sie bezahlen im Ausland 50 Cent pro MByte, müssen hierfür allerdings ins Netz der Mobile Challengers Group eingeloggt sein, sonst wird es teuer. In Fremdnetzen berechnet E-Plus für das Surfen und Mailen nämlich 6 Cent pro 10 KByte. Zu dem Netzverbund gehören KPN in den Niederlanden, BASE in Belgien und die 3 Group mit ihrem Netz in Italien, Österreich, Schweden und Dänemark.

Neu- und Bestandskunden können den Reisevorteil ohne Grundgebühr zu ihrem laufenden Tarif dazubuchen. Über den telefonischen Kundenservice wird der Auslandstarif freigeschaltet und nach spätestens 24 Stunden automatisch aktiviert. Der Kunde kann jedoch auch jederzeit wieder in den regulären International-Roaming-Tarif zurückwechseln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

detlef 29. Mai 2008

Schau einmal auf der Quadrox Seite, die bieten Reduzierung der Roamingkosten an, die...

detlef 29. Mai 2008

Die Quadrox AG Hamburg verlangt 39 Cent im Ausland für abgehende Gespräche, ankomment...

jake 29. Mai 2008

siehe minutenpreise von deutschland ins ausland (nicht selten um die 2 euro pro minute...

Augenbluten 28. Mai 2008

Jo, lieber supergünstige 500€ pro Gigabyte^^

Backnang 28. Mai 2008

Liest sich wie ein Werbetext für Eplus - keine Kritik, kein Kommentar, nichts zu anderen...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /