Der Spielerrat von Eve Online ist gewählt

Council of Stellar Management vertritt Spieler gegenüber Entwicklern

Eve-Online-Spieler sind fortan durch den frisch gewählten Spielerrat "Council of Stellar Management" (CSM) enger in die Weiterentwicklung des Onlinerollenspiels eingebunden. Die Ratsmitglieder sollen sich im Juni 2008 erstmals in Island treffen, dort sitzt auch das Entwicklerstudio CCP.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Einrichtung eines demokratisch gewählten Spielerrats betritt CCP Neuland und hofft, durch die engere Verbindung zwischen Entwicklern und Spielern die virtuelle Welt von Eve Online besser weiterentwickeln zu können. "Die Bildung des Spielerrates zeigt uns, dass sich Eve Online über den Zustand 'Nur ein Spiel' zu etwas Bedeutenderem entwickelt hat", so CCP-Chef Hilmar Veigar Petursson. Der erste Spielerrat werde nun in den kommenden sechs Monaten mit CCP zusammenarbeiten. Petursson zufolge freut sich das CCP-Team auf das, was sich aus der Zusammenarbeit mit den Spielervertretern an neuen Möglichkeiten innerhalb virtueller Welten ergeben wird.

Stellenmarkt
  1. IT-Projekt Manager & IT-Support für die Digitalisierung intern (m/w/d)
    TEMPTON Verwaltungs GmbH, Frankfurt am Main
  2. Technical Consultant eProcurement m/w/d
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
Detailsuche

Der Rat besteht aus neun Delegierten und ihren fünf Stellvertretern. Die Wahl für die ersten CSM-Ratsmitglieder endete am 16. Mai 2008. Am 24. Mai gab es die erste Onlinesitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die gewählten und bereits vereidigten Vertreter und Vertreterinnen werden laut CCP Mitte Juni 2008 aus ihren Heimatländern England, USA, Holland und Dänemark zu einem ersten persönlichen Gipfeltreffen zum CCP-Hauptquartier in Reykjavik reisen. Dort sollen dann mit CCP Themen rund um Eve Online diskutiert, Vorschläge eingebracht und Ideen für die Zukunft des Onlinerollenspiels ausgetauscht werden.

Auf welchen der Kandidaten für die erste Wahl wie viele Stimmen entfielen, lässt sich online nachlesen. Auch die Ergebnisse der Sitzungen können im offiziellen CSM-Forum eingesehen werden, wo auch schon diskutiert wird, welche Details der Chatmitschnitte nicht veröffentlicht werden sollen. Im offiziellen Eve-Forum können sich Spieler auch in der Jita Park Speakers Corner mit Wünschen an das CSM wenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährung
Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
Artikel
  1. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

  2. Paypal, Impfausweis, Port Royale: Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus
    Paypal, Impfausweis, Port Royale
    Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus

    Sonst noch was? Was am 30. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

Johnny Cache 10. Jun 2008

Offensichtlich nicht. Gerade an Jita sieht man ja daß sie das Problem seit Jahren nicht...

Phil K. 28. Mai 2008

hat sowas schon seit Jahren. Demokratisch gewählter Spielerrat, der zwischen Spielern und...

alter schnee 28. Mai 2008

moeglich.... aber wie immer... "it's a sony" zumal Sony glaub ich auch ein ziehmlich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /