Gesichtsbearbeitung: Facelifting ohne Schmerzen

FaceFilter 2.0
FaceFilter 2.0
Die restlichen Hautmanipulationsmöglichkeiten sind nur begrenzt nützlich. Eine Cloning-Funktion, die in Photoshop und Co. zum Ausbessern von Pickeln und Muttermalen genutzt wird, lässt das Programm vollständig vermissen. FaceFilter unterstützt Bilder mit bis zu 12 Megapixeln und speichert sie in den Formaten BMP, JPG und GIF.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bornheim-Hersel
  2. Mitarbeiter Anwendersupport (m/w/d) 1. Level
    Evangelische Bank eG, Kassel, Kiel
Detailsuche

Die eigentliche Ausdrucksmanipulation folgt dem Hautverbesserungsprozess, der wahlweise übersprungen werden kann. Die Ausdrucksmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Mehrere Dutzend vorgefertigte Schablonen wurden bereits integriert und sind per Mausklick abrufbar. Der Hersteller nimmt für sich in Anspruch, die Bewegung einzelner Muskelbereiche des Gesichts individuell simulieren zu können. Die Stirn legt sich zum Beispiel in Falten, wenn die Nase gerümpft wird. Die Wangen verändern sich, wenn ein Lächeln aufgesetzt wird. Die Umsetzung ist erstaunlich realistisch - übertreiben lässt es sich mit den vorgefertigten Mustern jedoch schnell.

Unschöne Verzerrungen und ein gespenstisches Aussehen sind die Folge, wenn der angehende Schönheitschirurg allzu gewagte Manipulationen versucht. Proportion und Breite des Gesichts lassen sich ebenfalls anpassen und die Person wesentlich schlanker - oder im umgekehrten Fall - fülliger erscheinen.

FaceFilter 2.0
FaceFilter 2.0
Wer mit dem FaceFilter arbeitet, muss sich erst einmal an die Oberfläche des Programms gewöhnen, die von der üblichen Windows-Struktur stark abweicht. Zudem ist das Programm so aufgebaut, dass fast alle Bearbeitungen hintereinander stattfinden. Einige Probleme bereiten die inkonsequent verteilten Standardbedienelemente - die Lupen sitzen mal über, mal unter den Vorschaubildern, die allesamt einen zu geringen Ausschnitt zeigen. Dennoch sind die Ergebnisse beim vorsichtigen Umgang mit den Einstellungen beeindruckend gut und die Manipulationen nur mit geübtem Auge erkennbar.

FaceFilter 2.0 ist ab sofort als Downloadversion in deutscher Sprache für rund 40 Euro unter www.reallusion.com/de erhältlich. Wer die Schachtelversion im Laden kaufen möchte, muss sich noch bis Mitte Juni 2008 gedulden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Gesichtsbearbeitung: Facelifting ohne Schmerzen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

Müllentsorgung 29. Mai 2008

8-/

Hans_Solo 29. Mai 2008

ich plaediere fuer entfernen...

Finch 28. Mai 2008

Immerhin vermeidet das weitere Rechtschraibfeler... :)

TobY 28. Mai 2008

Das lässt sich doch auch ohne Probleme mit Paint (oder auch gerne Mal genannt) zeichnen...

Rainer Tsuphal 28. Mai 2008

Grammaturgisch alles richtig, nur heißt es "DAS Merkel".



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /