Abo
  • Services:

Gesichtsbearbeitung: Facelifting ohne Schmerzen

FaceFilter 2.0
FaceFilter 2.0
Die restlichen Hautmanipulationsmöglichkeiten sind nur begrenzt nützlich. Eine Cloning-Funktion, die in Photoshop und Co. zum Ausbessern von Pickeln und Muttermalen genutzt wird, lässt das Programm vollständig vermissen. FaceFilter unterstützt Bilder mit bis zu 12 Megapixeln und speichert sie in den Formaten BMP, JPG und GIF.

Stellenmarkt
  1. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  2. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit

Die eigentliche Ausdrucksmanipulation folgt dem Hautverbesserungsprozess, der wahlweise übersprungen werden kann. Die Ausdrucksmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Mehrere Dutzend vorgefertigte Schablonen wurden bereits integriert und sind per Mausklick abrufbar. Der Hersteller nimmt für sich in Anspruch, die Bewegung einzelner Muskelbereiche des Gesichts individuell simulieren zu können. Die Stirn legt sich zum Beispiel in Falten, wenn die Nase gerümpft wird. Die Wangen verändern sich, wenn ein Lächeln aufgesetzt wird. Die Umsetzung ist erstaunlich realistisch - übertreiben lässt es sich mit den vorgefertigten Mustern jedoch schnell.

Unschöne Verzerrungen und ein gespenstisches Aussehen sind die Folge, wenn der angehende Schönheitschirurg allzu gewagte Manipulationen versucht. Proportion und Breite des Gesichts lassen sich ebenfalls anpassen und die Person wesentlich schlanker - oder im umgekehrten Fall - fülliger erscheinen.

FaceFilter 2.0
FaceFilter 2.0
Wer mit dem FaceFilter arbeitet, muss sich erst einmal an die Oberfläche des Programms gewöhnen, die von der üblichen Windows-Struktur stark abweicht. Zudem ist das Programm so aufgebaut, dass fast alle Bearbeitungen hintereinander stattfinden. Einige Probleme bereiten die inkonsequent verteilten Standardbedienelemente - die Lupen sitzen mal über, mal unter den Vorschaubildern, die allesamt einen zu geringen Ausschnitt zeigen. Dennoch sind die Ergebnisse beim vorsichtigen Umgang mit den Einstellungen beeindruckend gut und die Manipulationen nur mit geübtem Auge erkennbar.

FaceFilter 2.0 ist ab sofort als Downloadversion in deutscher Sprache für rund 40 Euro unter www.reallusion.com/de erhältlich. Wer die Schachtelversion im Laden kaufen möchte, muss sich noch bis Mitte Juni 2008 gedulden.

 Gesichtsbearbeitung: Facelifting ohne Schmerzen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 20,49€

Müllentsorgung 29. Mai 2008

8-/

Hans_Solo 29. Mai 2008

ich plaediere fuer entfernen...

Finch 28. Mai 2008

Immerhin vermeidet das weitere Rechtschraibfeler... :)

TobY 28. Mai 2008

Das lässt sich doch auch ohne Probleme mit Paint (oder auch gerne Mal genannt) zeichnen...

Rainer Tsuphal 28. Mai 2008

Grammaturgisch alles richtig, nur heißt es "DAS Merkel".


Folgen Sie uns
       


Super Tux Kart im LAN angespielt

Super Tux Kart läuft jetzt auch im LAN und WAN.

Super Tux Kart im LAN angespielt Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


      •  /