Abo
  • IT-Karriere:

Projektor mit zwei Lampen für taghelle Räume

BenQ SP920 mit 6.000 ANSI-Lumen

Der taiwanische Hersteller BenQ hat einen besonders hellen DLP-Projektor mit 6.000 ANSI-Lumen vorgestellt, der auch in hellen Räumen ohne Abdunklung genutzt werden kann. Die Auflösung liegt bei 1.024 x 768 Pixeln. Der Projektor ist vornehmlich für Geschäftszwecke und nicht für Filme gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Seine hohen Helligkeitswerte erreicht das Gerät nur durch eine Doppellampenanordnung. Wird weniger Licht benötigt, wird entweder gedimmt oder sogar eine Lampe ausgeschaltet. Auf diese Weise lassen sich 4.800 und 3.000 ANSI-Lumen erzielen.

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Mannheim (Home-Office)
  2. Hays AG, Essen

Die Anschluss-Phalanx besteht aus S-Video, VGA, Komponente, DVI-D und HDMI. Mit 11 Kilogramm ist der SP920 kein Leichtgewicht. Die Gehäuseabmessungen liegen bei 443 x 167 x 355 mm. Das Kontrastverhältnis gibt BenQ mit 2.000:1 an. Das Betriebsgeräusch liegt bei rund 37 dB (A) im Normal- und 34 dB (A) im Flüstermodus.

Der BenQ SP920 soll ab sofort für rund 4.000 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman 2 - Gold Edition, The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition, Battlefield 1)
  2. (u. a. Grimm - die komplette Serie, Atomic Blonde, Die Mumie, Jurassic World)
  3. (u. a. Rasentrimmer, Multischleifer, Heckenscheren)
  4. (u. a. WD 2-TB-externe Festplatte für Xbox One für 90,10€, Asus Chromebook für 301,01€ )

Trekhorscht 28. Mai 2008

Warscheinlich hast Du zuviele Roddenberrys gefressen :-P

MartinP 28. Mai 2008

Prinzipiell hast Du recht, aber es liegt wohl etwas komplizierter: 1) Wenn man häufig im...

Hanswurst der... 28. Mai 2008

Was hat Benq Mobile mit Projektoren zu tun? Mein Fernseher ist von Benq. Geiles Teil zum...

TheDragon 28. Mai 2008

Sein Beitrag war eine Kurzform einer sehr sehr lagen Diskussion im Net zum Thema BenQ...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    •  /