Abo
  • Services:
Anzeige

Projektor mit zwei Lampen für taghelle Räume

BenQ SP920 mit 6.000 ANSI-Lumen

Der taiwanische Hersteller BenQ hat einen besonders hellen DLP-Projektor mit 6.000 ANSI-Lumen vorgestellt, der auch in hellen Räumen ohne Abdunklung genutzt werden kann. Die Auflösung liegt bei 1.024 x 768 Pixeln. Der Projektor ist vornehmlich für Geschäftszwecke und nicht für Filme gedacht.

Seine hohen Helligkeitswerte erreicht das Gerät nur durch eine Doppellampenanordnung. Wird weniger Licht benötigt, wird entweder gedimmt oder sogar eine Lampe ausgeschaltet. Auf diese Weise lassen sich 4.800 und 3.000 ANSI-Lumen erzielen.

Anzeige

Die Anschluss-Phalanx besteht aus S-Video, VGA, Komponente, DVI-D und HDMI. Mit 11 Kilogramm ist der SP920 kein Leichtgewicht. Die Gehäuseabmessungen liegen bei 443 x 167 x 355 mm. Das Kontrastverhältnis gibt BenQ mit 2.000:1 an. Das Betriebsgeräusch liegt bei rund 37 dB (A) im Normal- und 34 dB (A) im Flüstermodus.

Der BenQ SP920 soll ab sofort für rund 4.000 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Trekhorscht 28. Mai 2008

Warscheinlich hast Du zuviele Roddenberrys gefressen :-P

MartinP 28. Mai 2008

Prinzipiell hast Du recht, aber es liegt wohl etwas komplizierter: 1) Wenn man häufig im...

Hanswurst der... 28. Mai 2008

Was hat Benq Mobile mit Projektoren zu tun? Mein Fernseher ist von Benq. Geiles Teil zum...

TheDragon 28. Mai 2008

Sein Beitrag war eine Kurzform einer sehr sehr lagen Diskussion im Net zum Thema BenQ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 0,80€
  2. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Was für ein Aufwand für 5000 Leute

    M.P. | 20:25

  2. Re: 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    FreierLukas | 20:23

  3. Es ist ekelhaft wie sich diese Städte verkaufen

    mimimi123 | 20:23

  4. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    M.P. | 20:21

  5. Re: Wenn mein Vertrag dort noch läuft...

    ManuPhennic | 20:18


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel