Abo
  • IT-Karriere:

Rollenspiel mit der Tochter des Todes

Deutsches Entwicklerteam arbeitet an Rollenspiel im halb historischen Venedig

Gestatten, Tod: Das Frankfurter Entwicklerteam Deck 13 (Ankh) kündigt ein ungewöhnliches Actionrollenspiel für PC und Xbox 360 an. Darin steuert der Spieler die leibhaftige Tochter des Todes durch ein historisch anmutendes Venedig und muss sich mit einem Untoten anlegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Venetica
Venetica
Die Entwickler von Deck 13 haben es offenbar mit dem Jenseitigen: Schon im Adventure Ankh gab es einige Szenen auf der anderen Seite des Hades. Jetzt kündigt das Frankfurter Studio gemeinsam mit dtp Entertainment das Rollenspiel Venetica für Xbox 360 und PC an. Der Titel spielt im Venedig des 16. Jahrhunderts, in dem der Tod ein Mensch aus Fleisch und Blut ist, gewählt von einem Konzil namens Corpus. Dieser Rat bestimmt noch während der Amtszeit des aktuellen Todes einen neuen Sensenmann - der sich aber gleich mit zwielichtigen Tricks zum übermächtigen Untoten mausert.

Venetica
Venetica
Spieler übernehmen die Rolle der jungen und hübschen Scarlett, die als Tochter des guten Todes gegen dessen bösen Nachfolger kämpft. Neben einer ungewöhnlichen Handlung mit einigen romantischen Momenten versprechen die Entwickler auch Action und einen einfachen Zugang.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  2. 239,00€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

AntiTerrorSpeic... 28. Mai 2008

Hat eigentlich jeman ne Ahnung ob weitere Verfilmungen geplant sind? Die von...

Blair 28. Mai 2008

die noch geistig ärmeren ekeln sich vor virtuellen männerärschen und finden virteulle...

Hugo 28. Mai 2008

Naja, ich glaube nach Ankh ist das eher deren "Zeichenstil"

Mumm 28. Mai 2008

Dafür werden Tod und seine Tochter dort sicher auch nicht gegen einen Assassinen namens...

Wohltuer 28. Mai 2008

Ich find das echt scheiße, wenn hier irgendjemand daherkommt und einfach alles als Schei...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /