Abo
  • Services:

Rollenspiel mit der Tochter des Todes

Deutsches Entwicklerteam arbeitet an Rollenspiel im halb historischen Venedig

Gestatten, Tod: Das Frankfurter Entwicklerteam Deck 13 (Ankh) kündigt ein ungewöhnliches Actionrollenspiel für PC und Xbox 360 an. Darin steuert der Spieler die leibhaftige Tochter des Todes durch ein historisch anmutendes Venedig und muss sich mit einem Untoten anlegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Venetica
Venetica
Die Entwickler von Deck 13 haben es offenbar mit dem Jenseitigen: Schon im Adventure Ankh gab es einige Szenen auf der anderen Seite des Hades. Jetzt kündigt das Frankfurter Studio gemeinsam mit dtp Entertainment das Rollenspiel Venetica für Xbox 360 und PC an. Der Titel spielt im Venedig des 16. Jahrhunderts, in dem der Tod ein Mensch aus Fleisch und Blut ist, gewählt von einem Konzil namens Corpus. Dieser Rat bestimmt noch während der Amtszeit des aktuellen Todes einen neuen Sensenmann - der sich aber gleich mit zwielichtigen Tricks zum übermächtigen Untoten mausert.

Venetica
Venetica
Spieler übernehmen die Rolle der jungen und hübschen Scarlett, die als Tochter des guten Todes gegen dessen bösen Nachfolger kämpft. Neben einer ungewöhnlichen Handlung mit einigen romantischen Momenten versprechen die Entwickler auch Action und einen einfachen Zugang.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

AntiTerrorSpeic... 28. Mai 2008

Hat eigentlich jeman ne Ahnung ob weitere Verfilmungen geplant sind? Die von...

Blair 28. Mai 2008

die noch geistig ärmeren ekeln sich vor virtuellen männerärschen und finden virteulle...

Hugo 28. Mai 2008

Naja, ich glaube nach Ankh ist das eher deren "Zeichenstil"

Mumm 28. Mai 2008

Dafür werden Tod und seine Tochter dort sicher auch nicht gegen einen Assassinen namens...

Wohltuer 28. Mai 2008

Ich find das echt scheiße, wenn hier irgendjemand daherkommt und einfach alles als Schei...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /